Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - blankreich

Seiten: [1] 2 3 ... 19
1
Da aktuell (nach dem SSD Upgrade) immer die CPU das limitierende ist bei meinem wollte ich direkt "in die Vollen" greifen.

Es sind 2x4GB verbaut laut Datenblatt, 16GB möglich.
Ist de einzige Rechner bei uns, mit dem neben Surfe, Mails und Office auch regelmäßig HPs, Bildbearbeitung und ab und zu Videobearbeitung gemach wird. Und meine Tastatur gibt langsam auf... Denke ich werde zuschlagen, scheint ein gutes Angebot zu sein für 1100,-€.

2
Hallo,

nachdem ich bei Dell nicht fündig geworden bin habe ich über Preissuche einige der Lappis bei Cyberxxxx gefunden.

Unterschiede laut Datenblatt:

HDD (ist mir egal, kommt ne eigene SSD rein)
RAM (2 bis 8, 2 bis 16GB möglich)
Tastaturbeleuchtung(2 mi, 2 ohne)
Wireless Display (brauche ich das? 2x mit, 2x ohne WiDi)
ExpressCard (1xmit, 3x ohne EC)

UMT etc. interessiert mich nicht.

Auf Nachfrage hieß es aber: ALLE haben z.B. Tastaturbeleuchtung.

Immerhin haben die einen Preisunterschied von 500,-€ je nach Version.

Wiso gibt es diese Kombis nicht bei Dell so?

3
Bei Festrechner ist es so, dass alles was getauscht werden darf vom "Normalmenschen" auch keinen Garantieverlust nach sich zieht... unter anderem (vor allem) Arbeitsspeicher, Festlatte und Steckkarten... denke beim Lappi wird es ähnlich sein... hatte aber auch noch nie das "Pech" in diese Situation zu kommen... müsste aber auch im Handbuch und den Garantiebedingungen stehen...

4
Sollte baugleich sein zum 1720 und da habe ich ne Intel mit 450MBit drin ohne Probleme...

5
Denke kommt drauf an was man machen will.
Win7 ist halt ausgereift und es passen viele Progs dazu, in 8(.1) ist neu, bietet viele Features, aber ist (noch) nicht kompatibel mit allen Progs.
Fürs surfen, Spaß haben und bisschen Ofice ist 8 ok, für mehr und evtl. ältere Progs lieber 7 nehmen.

6
SSD drin, oder noch HDD? Mein Tipp: Bleib bei Windows 7 und tu notfalls ne SSD rein...

7
Wäre froh mein Akku hätte so lange durchgehalten.. viel Erfolg...

8
Werde es die Tage mal auseinandernehmen müssen dann (zum 1. mal nach über 7 Jahren treuem Dienst)...

9
Also sauber gemacht hab ich ihn nicht, wie warm hab ich nicht getestet (an eine überhitze WLAM Karte habe ich bisher nicht gedacht), läuft ansonsten ganz rund der Lüfter... mal nachschaun...

10
Hallo,

mal ne Frage an euch, evtl. hat einer ähnliche Probleme gehabt.

Wenn ich über WLAN große Dateien über einen langen Zeitraum kopiere (ab ca. 6GB aufwärts) oder meinen Lappi belaste (z.B. Dateiformate umrechne, z.B. 8GB über 12h) friert mein Lappi ein. Danach kann nur noch der Resetbutton helfen. Da sonst keine Probleme auftreten, der Lappi soweit schnell genug ist, immer "aufgeräumt" und up-to-date mit Treibern versorgt wird, auch Hintergrundaufgaben soweit abgestellt oder abgestimmt sind, fehlt mir hier ein weiterer Ansatzpunkt zur weiteren Analyse.
Bei der CPU hätte ich noch auf Überhitzung getippt, nur: Der Lüfter läuft nicht immer auf höchstem Niveau, daher wäre hier noch "Luft" zur Kühlung (schaltet hin und her zwischen den Stufen), und es tritt ja auch bei WLAN auf, hier ist keine "Last". Ich vermute den Punkt irgendwo bei Windows und der Dateigröße, die mir hier einen Streich spielt.

Vielleicht hat einer noch ne Idee hier.

Danke.

11
Ich habe noch nie eine FW besessen, ausser der integrierten von Windows, und noch nie was auf meinen PCs/Lappis gehabt... es kommt zu 99% auf den User an (meine Meinung)... lediglich AV Software habeich drauf (Antivir) und auch hier noch nie was gehabt... vom hören und sagen kenne ich auch Comodo (soll öfters Probleme machen, bei der Installation aber nicht schon, da aktuell für Win8 geeignet, oder hast du 8.1 bereits? Evtl. nicht 64bit kompatibel?) und Zonealarm...

Und Richtig, voher konkurrierende Programme vorher deinstallieren... das auf jeden Fall...

12
Jo, Samsung oder Crucial sind auch meine Empfehlungen, bisher keine Probleme gehabt... beim 1720 wegen der Anbindung egal, sonst aber mind. die 128GB Version...

13
Ob sich das lohnt musst du selber wissen, ich bin mit meinem zufrieden, nachdem ich letztes Jahr ne SSD, mehr RAM und Win 7 64 Bit installiert habe... wird sich erstmal auch nichts dran ändern... kommt ja auch drauf an was man damit macht und was es kosten darf...

14
Ich benutze fast immer die Herstellertreiber, da diese viel aktueller sind als die von Dell, grundsätzlich, gerade weil es Win 7 nicht für das 1720 gab. Er hat damals alles bei mir gefunden, ausser das Touchpad (nur so halb) und den Kartenleser. Die Treiber gabs aber vom Hersteller bzw. Dell alternativ.
Es passt auch andere Arbeitsspeicher, allerdigs wird dieser dann auch "nur" wie der Standard angesprochen, nicht schneller. Ich habe mir einfach ein günstiges Kit geholt mit kleiner CL.

Also mein Tipp: SSD rein, RAM rein, Win 7 installieren und glücklich sein.

15
Hab Win 7 64Bit laufen seit Jahren stabil... ;) der Rest ist ja soweit bereist gesagt... 4 oder 8 GB Ram rein ja nach Bedarf (evtl CL beachten), ne schnelle SSD (128 oder256 GB Crucial oder Samsung, darunter haben die weniger Cache etc.), Win 7 (Pro?) 64 Bit drauf und Spass haben... vermisse kaum was bisher... CPU und GraKa Aufrüstung sind zu teuer für die Leistung die rauskommt... mein Leistungsindex ohne Graka sagt überall 6-7,5... und das reicht für 99,9% meiner Anwendungen... hab noch WLAN auf 3 Antennen und n-Standard aufgerüstet...

Seiten: [1] 2 3 ... 19