Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - hijob

Seiten: [1] 2 3 ... 19
1
Marktplatz / Re: XPS-M1730
« am: 08.07.2019 - 22:27 »
Hallo
soweit ich mich erinnere, läuft Media Direct nur unter Windows XP, dass man ja nun wirklich nicht mehr in Betrieb haben sollte. Ist zwar keine Antwort auf die Frage (sorry), aber evtl. hat es sich ja damit auch erledigt.
Grüße, Hijob

2
Hallo,
falls machbar, alles ausbauen, was geht, also Ram, Festplatte, WLan-Karte etc. Ist zwar try and error, aber da die Bios-Batterie schon abgeklemmt war, und vermutlcih ja auch schon die anderen Tricks probiert wurden (Akku raus, Netzstecker ab und mindestens 10 Sekunden auf den Ein-/Ausschalter drücken u.a.), wäre dass eine Option.
Grüße, Hijob

3
Moin,
meine letzte Erfahrung war traumhaft. Fehlerhaftes Board in einem e7480. Mit onsite Service war der Techniker tatsächlich einen Tag später im Büro und nach einer Stunde war alles behoben.
Insgesamt bin ich mit Dell eher glücklich als unglücklich (so lange man die Finger von der 5er-Reihe der Latitudes lässt - damit habe ich leider deutlich mehr schlechte Erfahrung gemacht, als gute).
Hijob

4
Hallo,
falls nicht schon geschehen: Bitte nur einen Ram-Riegel einstecken und zu botten versuchen. Falls das fehl schlägt, bitte den gleichen Riegel in die zweite Bank und das ganze Spiel im Zweifel auch noch mal mit einen anderen Riegel versuchen.
Viele Grüße, Hijob

5
Mitglieder Vorstellung / Re: Hallo aus Frankfurt
« am: 08.07.2019 - 22:14 »
Hallo,
willkommen im Forum - verbunden mit der Hoffnung, dass hier die Sommerflaute bald vorbei ist.
Wie auch immer: Viel Spaß und, na klar, spannende Themen!
Hijob

6
Hallo,
das Pfeifen ist ein bei Dell bekanntes Spulenpfeifen. Da der 755 ein ACPI-Netzteil hat, ist das nie wirklich aus. Evtl. lohnt sich der Kauf eines anderen Netzteils, was ich aber nicht glaube. Die Dinger brigen bei ebay, wenn überhaupt, ein paar wenige Euro. Dafür lohnt der Aufwand eher nicht.
Grüße, Klaus

7
Hardware allgemein / Re: Office-Anwendungen drucken nicht
« am: 08.07.2019 - 22:08 »
Hallo,
auch wenn es in diesem Fall wohl eher kein Hardwareproblem ist - evtl. bist du mit HP Hardware in den dortigen Foren besser aufgehoben?
Als Workaround: Ist der installierte HP Drucker als Standard-Drucker installiert?  Und ist unter "alle Einstellungen" Geräte Drucker....  die Option "Windows verwaltet Standard Drucker" deaktiviert? Falls nicht, bitte so versuchen.
Grüße Hijob

9
Dell XPS Forum (Desktop) / Re: XPS 13 von WIN zu UBUNTU
« am: 14.02.2019 - 17:35 »
Falls das noch für irgendwen interessant sein sollte: Bevor das XPS geöffnet wird, reicht es ggf. die RAID Configuraiton im Bios zu dekativieren.
Grüße hijob

10
@roseblood11 - falls noch relevant: Der 6420 wurde auch mit Quadcore ausgeleifert: i7-2720QM. Von daher ist wohl die schwierigere Frage, woher man einen bekommt, so dass es preislich noch im Rahmen liegt.
Grüße hijob

11
Bevor ich meine Senf noch dazu gebe: Ist das Thema noch relevant?

12
Hallo,
falls überhaupt noch relevant:
Das Creators ist aus Oktober 2017. Evtl. also gleich das neuere 1803 nutzten.
Suaber installeirt man am besten über einen USB Stick. Falls nciht bekannt: USB Stick (mind. 8GB) mit FAT 32 formatieren, ISO downloaden (falls es das bei MS nicht mehr gibt: https://www.deskmodder.de/blog/2018/04/30/mediacreationtool-windows-10-1803-17134-herunterladen/). Die ISO im Explorer öffnen und auf dem USB Stick kopieren. Datensicherung machen, Dell neu starten und via F12 Bootmenue den USB Stick booten.
Grüße, hijob

13
Hallo,
vorneweg empfehel ich das Studium der Specs: https://downloads.dell.com/manuals/all-products/esuprt_laptop/esuprt_inspiron_laptop/inspiron-15-7559-laptop_reference%20guide_de-de.pdf
aus denen man erfährt, dass auch der rechte USB ein 3.0er ist.
Ich weiß nchit, ob alle 7599 die GTX 960m haben und ob deiner der i7 mit 16GB ist. All das ist nicht unwesentlich für 4k.
USB 3.0 schafft die 4K, zumindest theoretisch. Dann sollte aber nur der Monitor angeschlossen sein, keine externen Festplatten oder Netzwerkkabel.
Warum man auf einen 27" Monitor 4k haben muss, erschliesst sich mir nicht, aber wenn du damit arbeiten willst oder musst, dann klar.
Grüße, hijob

14
Hi,
keine Ahnung, ob das für dich noch relevant ist. Falls ja: Es geht, aber es lohnt sich nicht, da du einen kompletten e7440 mit Touch für ca. 250 - 300 Euro bekommst. Ein einzelnes Display kostet ca. die Hälfte, mit dem Risiko, dass beim Umbau was schief geht.
Grüße Hijob

15
Hi,
habe deine Frage zufällig gefunden - hat sich vermutlich überholt, aber falls nicht, in der Bucht - allerdings aus USA - gibt es einen: https://www.ebay.de/itm/Dell-S2240T-22-1080p-60Hz-Touch-Screen-Monitor-Wall-Mountable-HDMI-DVI-VGA-USB/223390146206?hash=item3403171e9e:g:UEEAAOSwya1cZOBA:rk:1:pf:1
Grüße Hijob

Seiten: [1] 2 3 ... 19