Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Olli_D

Seiten: [1] 2 3
1
Dell Venue Pro / AW: DELL Venue 8 Pro - Steckerladegerät
« am: 14.03.2014 - 19:43 »
Hallo Martin,

vielen Dank. Bios Update ist durchgeführt.
Ladeproblem leider nicht behoben.
Von 5 Micro USB Kabel, die in meinem Besitz sind, funktionieren nur 2 mit dem Venue Pro.
Umgekehrt kann ich mit allen Kabeln ein HTC One und eine Nexus 5 laden.
Seltsam ...

Grüße

Oliver

2
Dell Venue Pro / DELL Venue 8 Pro - Steckerladegerät
« am: 07.03.2014 - 13:40 »
Hallo zusammen,

erst einmal möchte ich mitteilen, dass ich das kleine Venue 8 Pro ganz klasse finde.
Ein richtiges Windows und ausreichend Speicher zu einem super Preis.

Nun meine Frage:
Demm Venue 8 liegt ja nur ein USB Kabel zum Laden bei.
Nun dachte ich mir, USB Micro ist gleich USB Micro - sprich, jedes Kabel sollte auch funktionieren.
Tut es jedoch nicht.
Jetzt habe ich mir ein Steckerladegerät mit USB Micro Stecker gekauft.
In der Beschreibung stand zwar, kompatibel mit dem Dell Venue 8 Pro, jedoch kann es damit nicht geladen werden.
Mein ist für 5V 2A 2000mAh für MICRO-USB Anschluss ausgelegt.

Was kann die Ursache dafür sein?
Sind die Kabel nicht alle gleich?

Mein Handy kann ich auch damit laden, nur eben das Dell nicht.
Also schließe ich mal einen Defekt des Ladegeräts aus.

Oder habe ich irgendwo eine Einstellung übersehen?

Grüße

Oliver

3
Dell Venue Pro / AW: Venue 8 Pro - Office aber wie?
« am: 24.01.2014 - 19:23 »
So, vielen Dank an die Facebook Leute von DELL.
Durch deren Hilfe funktioniert jetzt alles.

Ich habe erst mal das vorhandene Office über die Systemsteuerung deinstalliert (auch die vorhandenen Ordner unter Programme gelöscht). Dann Windows zurück gesetzt (refresh) und Office 2013 neu installiert. Jetzt läuft es so wie es soll. :-)

Grüße

Oliver

4
Dell Venue Pro / AW: Venue 8 Pro - Office aber wie?
« am: 23.01.2014 - 10:42 »
Hallo Leute,

ich bin bis jetzt nicht weiter gekommen.
Der DELL Support verweist auf Microsoft, da es ja um eine Produktaktivierung geht.
Bei Microsoft komme ich auf telefonischem Weg nicht weiter.
Was also nun tun?
Ich schaffe es einfach nicht, dass vorinstallierte Office Paket zu installieren/aktivieren.

Ist das jetzt ein Mangel und ich muss das Venue 8 Pro zurück geben?

Meine Service Tag Nummer: 7P617Z1

Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen :(

Grüße

Oliver

5
Dell Venue Pro / AW: Venue 8 Pro - Office aber wie?
« am: 19.01.2014 - 19:53 »
Hallo,

darf ich mich auch einklinken? ;-)

Ich kann nämlich das Office Paket nicht installieren.
Nach Eingabe der Seriennummer poppt noch ein Fenster mit der Office Installation auf. Nach einem Klick auf weiter bricht die Installation jedoch ab. Ein Fenster mit dem Hinweis, dass die Installation nicht möglich sei, erscheint.

Was kann ich tun?

Grüße

Oliver

6
Viel weiter bin ich noch nicht gekommen.

Die Spezifikation sagt nur:
Intel HD Grafikfunktion integriert im Intel Core i3/i5/i7 Prozessor (abhängig vom Prozessortyp)
Video-Ausgänge: HDMI 1.4a und DVI-I, unterstützt HDCP, 1080p Full-HD

Das Board verwendet den Intel H67 EXpress Chipsatz.
Außer das man 2 Monitore gleichzeitig anschließen kann, hab ich (noch) nichts weiter gefunden.

Das DVI Kabel, welches dem DELL beilag, ist als Dual Link Kabel gekennzeichnet.

Ich bin ehrlich, ich hatte noch nie ein Problem, über DVI Full HD zu bekommen.

Bin also weiterhin etwas ratlos.

Trotzdem danke für die Hilfe.

Oliver

Ach ja, als CPU habe ich einen Intel i5 3475s Prozessor.

7
Nachtrag:

Per HDMI bekomme ich die FullHD Auflösung.
Am DVI Anschluß bleibt es auch nach dem Tausch des Kabels bei 1680x1050.
Aktuelle Intel Treiber sind auch drauf.

Also scheint es nicht am Monitor zu liegen :confused:

Gut, jetzt warte ich auf meine neue GraKa mit DP Anschluß, damit ich die Möglichkeiten des DELL ausnutzen kann.

Grüße

Oliver

8
Dell Monitor Forum / DELL U2713HM - nur 1680 Auflösung
« am: 03.05.2013 - 19:56 »
Hallo Freunde,

jetzt habe ich mir auch einen DELL Monitor gegönnt.
Leider liefert mir dieser am DVI Anschluss nur eine Auflösung von 1680 x 1050px.
Mehr kann ich nicht einstellen.
Full HD wäre schon schön.


Ach ja, der DELL hängt an einem Shuttle XPC mit einer Intel HD4000 Grafik.
Sollte also die Auflösung schaffen.

Was hab' ich falsch gemacht?

Grüße

Oliver

9
Kaufberatung / AW: Suche preiswertes 15 Zoll Notebook
« am: 15.04.2013 - 09:37 »
Vielleicht muss ich auch noch ergänzen:

Zur Auswahl habe ich mir mal vorgemerkt:
- INSPIRON 15 mit i5-3337U, 750GB HDD und 6Gb Ram für 499.-
- INSPIRON 15R mit i5-3337U, 540GB HDD und 4Gb Ram für 529.-

So ganz war mir der Unterschiede bei den beiden Notebooks nicht klar.
Die Optik etwas unterschiedlich, die Technik sehr ähnlich.
Wo der Unterschied zwischen R und nicht R liegt (Qualität?) weiß ich nicht.

Könnt Ihr mir weiter helfen?

Grüße

Oliver

10
Kaufberatung / Suche preiswertes 15 Zoll Notebook
« am: 14.04.2013 - 13:39 »
Hallo Leute,

ich suche für meinen Sohn ein preiswertes 15 Zoll Notebook (natürlich von DELL).
So ganz bin ich aus den Beschreibungen nicht schlüssig geworden.

Fakt: kein Spiele Notebook, Arbeitsspeicher evtl. nachrüstbar.

Mir wäre was mit i5 am liebsten.

Viele Grüße

Oliver

11
Hallo TuT,

wenn die exe nicht funktioniert, wird's schwer.
Ich konnte mir beim 7520 PSE10 von meinem DELL Acount runter laden und installieren.
Hast es damit auch schon probiert?

Grüße

Oliver

12
Hallo Manny,

nachdem ich die 500MB/s überschreiten konnte (siehe Screenshot AS SSD) ist es ein SATA 3 Anschluss.

Grüße

Oliver

13
Ich möchte gerne noch mal auf das Thema Bios eingehen.

Das 7520 sollte doch ein UEFI Bios haben.
Hat UEFI nicht eine grafische Oberfläche?
Meins hat keine. Sieht also wie ein normales BIOS aus.

@Markus

Du hast anscheinend ein anderes BIOS vor Augen.
Sonst kann ich mir die unterschiedlichen Einstellungen nicht vorstellen. :confused:


Auch die Sache mit dem Secure Boot Loader irritiert mich etwas.
Ist doch meines Wissens nach eine WIN 8 Option.
Warum muss ich den dann deaktivieren, damit das 7520 hochfährt? :confused:

Doch noch einmal alles platt machen und neu installieren?

Grüße

Oliver

14
Hallo Martin,

gibt es denn unterschiedliche Preise?
Und wie ist denn der richtige Weg, die Backlight Tastatur zu bestellen? :)

Grüße

Oliver

15
Gib ruhig Bescheid, ob es auf diesem Weg geklappt hat.
Auch würde mich interessieren, was die Tastatur gekostet hat und wie leicht der Einbau war ;)

Grüße

Oliver

Seiten: [1] 2 3