Autor Thema: Dell bringt Ultrabook XPS 13  (Gelesen 1593 mal)

Offline Dell-Schrauber

  • Immer unter Strom und im Stress
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9.397
  • Total likes: 0
  • Karma: +1002/-3
  • ADAC im Dienst der Apotheken
    • Profil anzeigen
Dell bringt Ultrabook XPS 13
« am: 11.01.2012 - 12:35 »
Hallo Forum
 
Dell hat ein Ultrabook angekündigt.
Erste Bilder gibt es bei engadget.com
Dell's XPS 13 Ultrabook: IT-friendly, 128GB SSD and backlit keyboard standard, arrives in February for $999 -- Engadget
 
Meiner Meinung ein nettes Dingen. Mal schauen wie es sich in natura anfasst.
Gruß
Markus

Alle Infos und Tipps sind ohne Gewähr. Ihr seid für euer handeln an den Geräten selbst verantwortlich.

Apple MacBook Pro 15 mit Touchbar: 16GB, 256GB SSD, MacOSx 10.13.5, Win10 Bootcamp
Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit

Offline Dell-Forum Team

AW: Dell bringt Ultrabook XPS 13
« Antwort #1 am: 27.04.2012 - 15:45 »
Da das XPS 13 ja mittlerweile auch in Dtld. zu haben ist.... kann ein Gutschein nicht verkehrt sein.
Meistens gibt es für das XPS 13 einen 50,-€ Gutschein. Hier im Forum findet ihr natürlich auch alle verfügbaren Dell Gutscheine.
http://www.dell-forum.de/forums/46-DELL-Gutscheine-und-Aktionen

Viel Spass beim sparen...

Offline hikaru

AW: Dell bringt Ultrabook XPS 13
« Antwort #2 am: 30.04.2012 - 07:57 »
Schade dass auch Dell die Bildschirmarbeitsverordnung ignoriert.

Hier gibt es einen recht guten Bericht zu dem Gerät (und schon das allererste Foto ist in Bezug auf das Display ziemlich abschreckend):
http://www.computerbase.de/artikel/notebooks/2012/test-dell-xps-13/

DELL Forum

AW: Dell bringt Ultrabook XPS 13
« Antwort #2 am: 30.04.2012 - 07:57 »

Offline Dell-Forum Team

AW: Dell bringt Ultrabook XPS 13
« Antwort #3 am: 08.06.2012 - 08:07 »
So, wir haben jetzt gleich 3 Geräte bei uns im Einsatz. Ziemlich schick... das XPS 13 sieht und fühlt sich sehr wertig an. Ein Kollege war diese Woche im Dell Europa-Hauptquartier in Bratislava.  Und dort sind sie alle stolz wie Bolle, dass Michael Dell höchst persönlich ebenfalls ein XPS 13 Nutzer ist. Aber das nur als Randnotiz. Zum Display - ja, es spiegelt in der Tat recht stark. Das liegt aber auch in der Natur des Gorilla Glas. Solange man sich aber in geschlossenen Räumen aufhält, funktioniert es sehr gut und man kann Alles bestens erkennen. Selbst im Outdoor Einsatz ist das Bild deutlich besser zu erkennen, als man vermuten würde. Mein Vostro 3550, bekanntlich mit einem mattem Display ausgestattet, lässt da deutlich weniger erkennen, wenn ich am Schreibtisch sitze und direktes Sonnenlicht durch das Fenster darauf scheint. Das Foto bei Computerbase ist auch ein wenig irreführend, das das XPS 13 bei diesem Bild ausgeschaltet ist. Sobald das Display an ist sieht dies natürlich vollkommen anders auch und in der Regel schaut man ja auch nicht von der Seite sein Display sondern frontal. Wen es interessiert: Hier gibt es noch ein XPS 13 Erfahrungsbericht http://www.dellmaniac.de/xps-13-erfahrungsbericht/

Offline hikaru

AW: Dell bringt Ultrabook XPS 13
« Antwort #4 am: 08.06.2012 - 09:06 »
Na ich weiß ja nicht. :confused:
Das Bild [1] sieht ähnlich aus wie bei meinem 5 Jahre alten Fujitsu Siemens (ebenfalls mit Spiegeldisplay) bei halber Helligkeit. Und damals wurde schon in den Reviews das dunkle Display als Hauptmangel benannt [2].

[1] http://www.dellmaniac.de/xps-13-erfahrungsbericht/xps-13-in-der-sonne/
[2] http://www.notebookjournal.de/tests/fujitsu-siemens-amilo-si-1520-124

DELL Forum

AW: Dell bringt Ultrabook XPS 13
« Antwort #4 am: 08.06.2012 - 09:06 »