Autor Thema: Hallo aus Wien!  (Gelesen 213 mal)

Offline aboutchris

  • Trade Count: (0)
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Hallo aus Wien!
« am: 05.01.2015 - 23:25 »
Hi!
nach 3 HP-Notebooks kam ich per zufall beim großen ende von cosmos an ein dell notebook....ein inspiron...hatte das gerät gute 3 jahre in echt starker nutzung und dann an meine mutter abgegeben da ich von meinem bruder ein etwas kleineres brandneues hp notebook abgetreten bekam welches er doch nicht mehr benötigte...

da merkte ich wieder dass dell weniger dramatisch stylisches design hat als die HP davor und mein gerät danach, aber viel länger hällt. HP hatte bei den 3 geräten davor immer lüfterprobleme, sie wurden immer lauter, das gerät immer heißer bei einem gerät ging obendrein der bildschirm dann ein, bei einem starb das netzteil, und bei meinem jetzigen HP starb eine der beiden grafikkarten, system tat gar nichts mehr, mussten ihn dann neu aufsetzen um die kaputte grafikkarte deaktivieren zu können um überhaupt noch was zu sehen...leider gingen viele daten verloren, diverse datenrettungsversuche scheiterten...vertrauen in HP ist einfach hinüber....das gerät tuts noch, aber der lüfter wird auch immer lauter, lüftet schon permanent, sprich ich werde es so schnell wie möglich abstoßen....dell cashback ist ja anscheinend wieder vorbei, ist mist, aber kommt ja hoffentlich diesmal schneller wieder...

leider leider hat dell wirklich kaum mehr konfigurationsmöglichkeiten, das war immer DER grund für dell, neben der qualität, und jetzt findet man nur noch wenige vorgefertigte modelle wo man einfach nicht DIE perfekte zusammenstellung findet.

und ich suche nach 14 zoll....inspiron bietet da nicht viel, die 7000er serie gefällt mir optisch, aber der lüfter soll nicht toll sein und ganz schlimm ist anscheinend die tastatur die so stark nachgibt. dann lieber die weniger schmucke dell latitude serie.....aber es gibt nur wenige modelle in 14 zoll mit HD monitor....bin gespannt ob sich da im jänner noch was tut im shop....

Offline hijob

  • Trade Count: (0)
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 252
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Hallo aus Wien!
« Antwort #1 am: 07.01.2015 - 18:28 »
Hallo nach Wien,
(falls dir meine Tochter über den Weg läuft, grüss sie schön :)
hast du einen ungefähren Preisrahmen? Der ist ja gerade bei den Latitudes nicht ganz unwichtig. Und dann verstehe ich den Einwand mit dem HD Display nicht - das haben nämlich leider fast alle (und die sind auch fast alle eher zweitklassig). Meinst du evtl. ein FHD Display? Oder anders gefragt, welche Auflösung brauchst du oder hättest du gerne?
Gruss Jo

Offline aboutchris

  • Trade Count: (0)
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Hallo aus Wien!
« Antwort #2 am: 07.01.2015 - 23:18 »
klar, werde mich sobald es nicht mehr so kal ist mit einem *jo grüßt seine tochter*-schild mal im ubahnbereich aufstellen, grins

ach der preisrahmen....ursprünglich war mein gedanke* 600 euronen.....dann hab ich mich eingelesen...dedizierte grafikkarte will ich damits bei videos und co nicht in die knie geht oder stockt....i5 oder i7....display lieber full hd weil mein inspiron nur hd hat und das schon recht durchschnittlich ist....14 zoll diesmal weil mein altes dell 15,4 hatte was am schoß wo ich es meistens verwende bisschen zu groß ist, und 13,3 von meinem aktuellen HP um eine spur zu klein ist. stelle mir 14 zoll als für mich ideal vor.
bei arbeitsspeicher und festplatte bin ich gedanklich eh so eingestellt dass ich es bei bedarf wechsle oder aufstocke...da ist eh direkt schade dass die beiden modelle von mir bevorzugt nicht auch mit weniger festplatte und dafür günstiger möglich sind.

ich habe mir die diversen dell geräte nur via youtube videos ansehen können, wenigstens das ist sehr praktisch und besser als nix.

Latitude 14 der 3000er Serie
DELL Latitude 3440 CA009L34408WER Notebook i5-4200U matt HD+ GT740M Win 7 Pro

habe mir heute mal live asus, lenovo und co betrachtet...ufff...asus ist unter der zenbookserie von preis/leistung nicht stimmig, und lenovo, war erschrocken wie stark die displays federn und wie stark die tastatur nachgibt. also mal aus dem rennen. sony vaio ist ja so gut wie tot, und von samsung gibts auch kaum noch was.