Autor Thema: Notebook gesucht  (Gelesen 902 mal)

Offline Appleuser

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Notebook gesucht
« am: 13.08.2013 - 14:49 »
Hallo,

ich trage mich mit dem Gedanken die Apple-Welt zu verlassen und es mit einem Windows 8 Gerät zu versuchen. Da mir Support wichtig ist, steht DELL an erster Stelle. Am liebsten wäre mir ein Notebook, das ein MacBook Pro 15" ebenbürtig ersetzt. Eingeschossen hatte ich mich auf ein XPS 15, aber die bei Tests aufgetauchten und bisher nicht behobenen Probleme mit der Wärmeabfuhr und den damit verbundenen Einschränkungen, lassen mich die Suche nun von vorne beginnen.

Gewünschte Features nach Priorität:

Leuchtstarkes und Kontrastreiches 14 oder 15 Zoll Display mit möglichst hoher und für Windows 8 idealer Auflösung.
Extrem leise, gute Tastatur und exzellentes Touchpad (Das der MacBooks ist Maßstab)
Evtl. zusätzliche Grafik zur Onboard, stabile verwindungssteife Verarbeitung und trotzdem hübsch.
256 SSD ab Werk, oder als Option, gute Akku Leistung
Kann, muss aber nicht: Docking zwecks externem Display und Anschluss externer Tastatur/Maus wenn am Monitor

Wenn eine Docking-Möglichkeit besteht, kann die Gerätegrösse auch bei 13 Zoll liegen.



 Ich bin gespannt!v :-)

Offline hikaru

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 495
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Notebook gesucht
« Antwort #1 am: 14.08.2013 - 09:17 »
Keine Ahnung wie es bei den XPS aussieht, aber wenn ich mal das Macbook Pro 15" meines Kollegen als Referenz nehme das hier regelmäßig im Büro rumjault, dann kann es sich in Sachen Lautstärke von einem Latitude E6510 oder E56520 durchaus noch eine Scheibe abschneiden. Neuere Latitudes kenne ich nicht, aber ich vermute die verhalten sich da ähnlich.

Das Display des E6440 [1]ist wohl auf Augenhöhe mit dem des 2010er Macbooks [2].
Die Tastatur der Latitudes sind meiner Erfahrung nach sehr gut. Vor allem haben sie vollwertige Cursortasten. Von der Tastatur meines ehemaligen Precision M6500 war ich jedenfalls überzeugt und soweit ich es beurteilen kann stehen die Latitude-Tastaturen dem nicht nach. Das Touchpad des Macbooks kenne ich nicht, aber ich hatte mit dem von Latitudes nie Probleme.
Was ist für dich "gute Akkuleistung"?
Die Latitudes haben Dockingports.

[1] Test Dell Latitude E6540 (i7-4800MQ/HD 8790M) Notebook - Notebookcheck.com Tests
[2] Test Apple MacBook Pro 15 inch i7 2010-04 Notebook - Notebookcheck.com Tests

Offline dell fan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Notebook gesucht
« Antwort #2 am: 21.08.2013 - 15:59 »
Also ich würde mir mal das Dell m4700 anschauen.
Wie laut das ist kann ich nicht sagen da ich nur das m4400 habe.
Ein test dazu Test Dell Precision M4700 Mobile Workstation - Notebookcheck.com Tests.
Das das Display angeht müste man auch schauen es gibt ja mehre je nach Preis und Anwendung.

DELL Forum

AW: Notebook gesucht
« Antwort #2 am: 21.08.2013 - 15:59 »