Autor Thema: Dell 14 Zoll  (Gelesen 474 mal)

Offline aboutchris

  • Trade Count: (0)
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Dell 14 Zoll
« Antwort #15 am: 02.02.2015 - 16:54 »
naja, von der arbeitsstelle geklaut würde für linux sprechen....denn die verkäuferin des notebooks hat echt kaum ahnung von dem gerät wie ich gemerkt habe...und auf thema service tag und wieso linux und nicht windows wo das notebook noch nie benutzt wurde kam jetzt eh keine antwort mehr. man muss ihr alle infos aus der nase ziehen, die sind dürftigst und man merkt dass ausgewichen wird. brauch ich mir live nicht ansehen, kam mir sofort bisschen strange vor, wollte ihr aber paar fragen stellen damit sie merkt dass man nicht so leicht für blöd zu verkaufen ist.

soooo günstig ist der preis nicht dass ich das in kauf nehmen würde.....wird schon noch ein nettes angebot kommen hoffe ich mal ;)

Offline aboutchris

  • Trade Count: (0)
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Dell 14 Zoll
« Antwort #16 am: 03.02.2015 - 21:47 »
was sagt ihr eigentlich zur laptopcentrale.nl, auf ebay???
geräte angeblich neu und unbenutzt, aber schon fast ein jahr garantie abgelaufen und ohne ovp. von den bewertungen bei ebay aber großteils gut.

Offline aboutchris

  • Trade Count: (0)
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Dell 14 Zoll
« Antwort #17 am: 13.02.2015 - 00:53 »
denke jetzt kommts zum abscluss...holländischer ebayhändler, kauft von dell geräte ab....

somit ein 6440, i5 4300, hd+ display, 180gb ssd, 8gb ram, 2gb radeon grafikkarte, noch fast 2,5 jahre garantie um 870 euronen. denke der preis ist gut für noch soviel garantie und unbenutzt. servicetag bekam ich auch vorab.