Autor Thema: Optiplex 380 Laufwerkshalterung  (Gelesen 2447 mal)

Offline Diaclown

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Optiplex 380 Laufwerkshalterung
« am: 05.09.2013 - 16:28 »
Hallo,
bisher habe ich hier sehr gute Tipps gefunden. Jetzt bin ich aber bisher erfolglos gewesen. Bisher...
Für meinen Optiplex 380 habe ich ein neues Laufwerk bekommen: BD-ROM / DVD-Rewriter, MODEL: CT40N
Hat mir ein Freund versorgt. Leider habe ich in meinem "380er" keine Halterungen/Schrauben dafür, weil ein Laufwerk bisher nicht eingebaut ist. Hat jemand eine Idee, wo eich eine Laufwerkshalterung (incl. Schrauben) kaufen kann ? :confused: Oder heißen die Teile Einbauschacht ? Unser PC-Fachgeschäft hat mich an Dell verwiesen und bei Ebay bin ich nicht fündig geworden. Kabel habe ich im "380" dran, nur die Halterungen für mein SlimLine fehlen. Wer kann helfen ?? Danke für eine Antwort !!
Danach ist alles geklärt und Dank auch Eurer Hilfe läuft mein Optiplex dann "opti(plex)mal !

Gruß vom Diaclown:)

Offline mtxAlois

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Optiplex 380 Laufwerkshalterung
« Antwort #1 am: 08.09.2013 - 21:33 »
Hallo Diaclown,

welchen Optiplex 380 hast du den (MT / DT / SF) ?
Brauchst du nur die Schrauben auf dem das Laufwerk läuft wie diese hier:
4 Dell CDROM CD ROM DVD DVDROM Optical Drive Case Screw | eBay
oder auch einen Rahmen für das Opti. Laufwerk?

Gruß
Alois

Offline Diaclown

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Optiplex 380 Laufwerkshalterung
« Antwort #2 am: 08.09.2013 - 21:56 »
Hallo Alois,
danke für Deine Rückmeldung !
Welcher 380er (MT,DT,SF ?), da bin ich überfragt. Die Schrauben könnten schon passen. Ich habe beim Dell-Service angerufen (5 Versuche !!) und dann teilte man mir mit, dass es keine separaten Laufwerkhalterungen/Einbaurahmen gibt.
Ich müsste schon das komplette Gehäuse kaufen, dann kann ich den Rahmen bekommen (d.h. das komplette Außengehäuse des Optiplex ... !!!). Da war ich sprachlos ! Echt, nie wieder Dell, so gut auch mein Opti380 funktioniert, aber so was glaubt man nicht. Eine Firma wie Dell kriegt es nicht auf die Reihe, neben einer HDD-Halterung auch eine für ein internes Laufwerk anzubieten. Unklar. Egal.
Wenn Du eine Idee für einen Einbaurahmen hast, dann her damit. Ich habe jetzt mal bei Ebay auf einen Tipp reagiert  >  DELL Optiplex GX520 GX620 SFF Einbaurahmen Caddy Tray Slim CD / Dell-Part-Nr. DVD H9669  <  aber da weiß selbst der Verkäufer nicht genau, ob das passt. Dell kann dazu "nat." auch nichts sagen. Vielleicht bastel ich mir auch selber was, Hauptsache das Laufwerk hält. Und wenn mit Panzertape. Über eine brauchbare Idee freue ich mich aber nach wie vor !
            Ansonsten suuuupiii Grüße aus Bad Gandi vom Diaclown

Offline mtxAlois

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Optiplex 380 Laufwerkshalterung
« Antwort #3 am: 08.09.2013 - 22:51 »
Hallo,

ja beim Dell Support muss man halt wissen was man braucht und was man sagen muss damit man da erfolgreich ist.
Also hier mal ein Bild der 3 verschiedenen Bauformen.
links MT = Minitower
mitte DT = Desktop
rechts SF = SmallForm
[ATTACH=CONFIG]568[/ATTACH]

Ich gehe mal davon aus das du MT hast da du gechrieben hast es war ein zweites Laufwerk verbaut aber nur zur sicherheit.
In der Regel solltest du nur die Schrauben (3x Stk) benötigen für MT und DT - beim SF gibts glaub ich noch einen Rahmen.
Wir haben glaub ich noch einen 380 bei uns im Lager ich schau mal morgen zwecks opti verbau an.

Und ja Schrauben haben wir natürlich auch sicherlich noch rumliegen (sogar mit opti Blende) =)

Gruß
mtxAlois

Offline Diaclown

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Optiplex 380 Laufwerkshalterung
« Antwort #4 am: 08.09.2013 - 23:17 »
Hallo Alois
ich habe den kleinsten der 3, den SF Optiplex. Erkannt an den USB-Anschlüssen unter dem Laufwerk ! Danke für die Bilder !
Vielleicht drücke ich mich nur zu unglücklich aus: mein Small Form-Optiplex hat 2 Laufwerksschächte, den für ein DVD-Laufwerk und den kleineren für (??  Speicherkartenleser, Diskette ??). Beide Schächte sind mit Blende und  n i c h t  belegt. Ich habe aber ein DVD-Writer für das obere Laufwerk versorgt. Aber leider ist in meinem Schacht keine Halterung drin, so das ich einen Laufwerksrahmen, einen Einbaurahmen, also eine Halterung für das Laufwerk brauche, da es sonst nur hin und her wackelt. Aber diese gibt es wohl nicht mehr einzeln, nur im Bundle mit der Außengehäsue, so Dell. Also ohne Rahmen hält da nix. Laut einer Firma könnte eben - s. letzter Link/Beitrag - dieser rahmen passen. Läuft wohl bei DELL unter DVD H9669 ? So steht es auf einer Abbildung drauf. Eine andere Bezeichnung ist wohl noch WX053 für Dell Optiplex. Scheinen evtl. dieselben Rahmen zu sein. Vielleicht sollte ich mir so ein Teil holen und wenn es halbwegs passt, dann gut. Bisher hatte ich ein externes Laufwerk, aber es ist nat. auch angenehm (kleiner Schreibtisch), wenn das Laufwerk dann intern ist.
Ok, also danke Dir !  (Du bist aus Linz: hoffe ehrlich, Eure Ösis schaffen es noch zur WM 2014 !!)
Und jetzt ein gutes Nächtle und Grüße vom Diaclown (nicht Ösi, aber waschechter "Ossi").

Offline mtxAlois

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Optiplex 380 Laufwerkshalterung
« Antwort #5 am: 09.09.2013 - 10:17 »
Ja genau wenn du SF hast dann brauchst du einen Rahmen / käfig für das Laufwerk - ähnlich dem was du ja schon in der Bucht gefunden hast.

Der Optiplex 380 SF hat 1x Slim CD und 1x Diskette wie auf dem Bild erkennnbar ist.

Ob der Einrastmechanismus bei den Optiplex Serien gleich geblieben ist und du somit quasi irgend einen nehmen kannst kann ich adhoc leider auch nicht sagen.
Aber Markus hat sicherlich an genug SF modellen rumgeschraubt - vielleicht kann er etwas dazu sagen...

ich probier mal was.

Trick 17: *reibe an der Wunderlampe* - Markus wir rufen dich erscheine und eile herbei ! :D

Offline Diaclown

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Optiplex 380 Laufwerkshalterung
« Antwort #6 am: 11.09.2013 - 13:51 »
Hallo Alois,
ich habs endlich gefunden ... ! S. mein letzter Link, habe die ware auf gut Glück bestellt, nachdem der Händler meinte, das Teil müsste passen und siehe da: es passt ! Laufwerk rein, eingebaut, eingeklickt und nun läuft alles !
Danke Dir für Deine Hilfe, das war echt super !!!!!  (Und ich hoffe nach wie vor, dass Österreich zur WM fährt !).
Mit lieben grüßen vom
Diaclown Jörn

Offline mtxAlois

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Optiplex 380 Laufwerkshalterung
« Antwort #7 am: 12.09.2013 - 14:10 »
Freu mich das es passt ;)