Autor Thema: Dell XPS L421x ist SEHR langsam  (Gelesen 1720 mal)

Offline HintermHaus

Dell XPS L421x ist SEHR langsam
« am: 09.01.2015 - 17:50 »
So hallo,

ich hab nen Dell XPS L421x-1046 14 Zoll. Ich habe den Laptop jetzt knapp ein Jahr und nur Probleme damit, vielleicht hat ja der ein oder andere Tipps für mich.

( Kurze Vorgeschichte )
Beim ersten einschalten hörte ich schon das der Lüfter sehr laut ist, wurde eingeschickt und repaiert. Kurze Zeit später fing die Festplatte an zu klackern, wurde des öfteren eingeschickt und irgendwann repariert. Dell sagte es würde alles passen, sehe ich leider nicht so. Das System ist total träge und langsam!!!

Nun zum eigentlichen Problem, seit ich diesen Laptop habe ist er extrem langsam, das hochfahren des Laptops und öffnen von Dokumenten/Programmen geht auch ein halbes Jahrhundert. Zwischen drin hängt er sich auch mal auf, egal ob auf dem Startbildschirm oder in Mozilla/Programmen. Das umswitchen vom Startbild zum Desktop wird auch nicht ganz ruckelfrei durchgeführt.
Zu dem ist das Intel Rapid Start Technology auch nicht aktiv wie ich das sehe.
Ich kenn mich damit leider zu wenig aus, sonst hätte ich es selbst schon aktiviert.
Auf dem Laptop sind auch kaum Daten bzw. Progamme.

Ein Virus oder des ähnlichen kann es auch nicht sein. Habe den PC schon des öfteren formatiert und er lief wieder gleich schlecht.

Was macht diesen Laptop denn so langsam oder sind irgendwelche Kompnenten kaputt beschädigt? ( Den Laptop habe ich auch schon mit dem Tool im BIOS überprüfen lassen, kam aber nichts dabei raus )

Wäre super wenn ihr mir helfen könntet und ein großes DANKE schonmal!

Grüße




Windows 8.1 64-Bit

CPU: Intel Core i5-3317U CPU 1.70GHz

Arbeitsspeicher: 4,00 GB, Steckplätze 1 von 1, Geschwindigkeit 1333 MHz

Grafikkarten: Intel HD Graphics 4000 und NVIDIA GeForce GT630

Festplatten: Hitachi HTS545050A7E380 ( HDD ) und LITEONIT LMS-32L6M mSata 32GB ( SSD )



Windwos-Protokolle ANWENDUNG:


Informationen   09.01.2015 20:04:46   Security-SPP   903   Keine
Informationen   09.01.2015 20:04:46   Security-SPP   16384   Keine
Informationen   09.01.2015 20:04:36   SecurityCenter   16   Keine
Informationen   09.01.2015 20:04:36   SecurityCenter   16   Keine
Informationen   09.01.2015 20:04:36   SecurityCenter   1   Keine
Informationen   09.01.2015 20:04:16   Security-SPP   902   Keine
Informationen   09.01.2015 20:04:16   Security-SPP   1003   Keine
Warnung   09.01.2015 20:04:16   Security-SPP   1058   Keine
Informationen   09.01.2015 20:04:16   Security-SPP   1066   Keine
Informationen   09.01.2015 20:04:15   Security-SPP   900   Keine
Informationen   09.01.2015 20:04:13   IAStorDataMgrSvc   7303   Keine
Informationen   09.01.2015 20:04:13   IAStorDataMgrSvc   0   Keine
Informationen   09.01.2015 20:03:51   gupdate   0   Keine
Informationen   09.01.2015 20:03:44   SkypeUpdate   101   Service Events
Informationen   09.01.2015 20:03:43   SkypeUpdate   103   Service Events
Informationen   09.01.2015 20:02:52   Search   1003   Suchdienst
Informationen   09.01.2015 20:02:51   ESENT   326   Allgemein
Informationen   09.01.2015 20:02:51   ESENT   105   Allgemein
Informationen   09.01.2015 20:02:51   ESENT   102   Allgemein
Informationen   09.01.2015 20:01:48   Winlogon   6000   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:47   Winlogon   6003   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:46   WMI   5617   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:43   WMI   5615   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:43   SkypeUpdate   100   Service Events
Informationen   09.01.2015 20:01:43   Samsung Network Fax Server   0   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:42   GeekBuddyRSP   257   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:40   Bonjour Service   100   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:40   Bonjour Service   100   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:40   Bonjour Service   100   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:39   AdobeARMservice   0   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:38   User Profile Service   1531   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:38   EventSystem   4625   Keine
Informationen   09.01.2015 20:00:48   User Profile Service   1532   Keine
Informationen   09.01.2015 20:00:48   Bonjour Service   100   Keine
Informationen   09.01.2015 20:00:48   IAStorDataMgrSvc   0   Keine
Informationen   09.01.2015 20:00:46   User Profile Service   1530   Keine
Informationen   09.01.2015 20:00:46   User Profile Service   1530   Keine
Informationen   09.01.2015 20:00:46   Winlogon   6000   Keine



Windwos-Protokolle SYSTEM:


Informationen   09.01.2015 20:04:37   Windows Media Player Network Sharing Service   14206   Keine
Informationen   09.01.2015 20:04:36   Windows Media Player Network Sharing Service   14204   Keine
Warnung   09.01.2015 20:02:54   FilterManager   4   Keine
Warnung   09.01.2015 20:02:27   FilterManager   4   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:48   Service Control Manager   7026   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:47   Winlogon   7001   (1101)
Warnung   09.01.2015 20:01:47   Wininit   11   Keine
Fehler   09.01.2015 20:01:46   bowser   8016   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:39   WLAN-AutoConfig   4000   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:39   DHCPv6-Client   51046   Dienststatusereignis
Informationen   09.01.2015 20:01:39   Dhcp-Client   50036   Dienststatusereignis
Informationen   09.01.2015 20:01:37   FilterManager   6   Keine
Fehler   09.01.2015 20:01:37   BTHUSB   30   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:37   BTHUSB   18   Keine
Warnung   09.01.2015 20:01:24   RTL8168   1   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:22   Kernel-Processor-Power (Microsoft-Windows-Kernel-Processor-Power)   55   (47)
Informationen   09.01.2015 20:01:22   Kernel-Processor-Power (Microsoft-Windows-Kernel-Processor-Power)   55   (47)
Informationen   09.01.2015 20:01:22   Kernel-Processor-Power (Microsoft-Windows-Kernel-Processor-Power)   55   (47)
Informationen   09.01.2015 20:01:22   Kernel-Processor-Power (Microsoft-Windows-Kernel-Processor-Power)   55   (47)
Informationen   09.01.2015 20:01:21   NETwNe64   7036   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:21   MEIx64   2   Keine
Warnung   09.01.2015 20:01:19   FilterManager   4   Keine
Warnung   09.01.2015 20:01:19   FilterManager   4   Keine
Warnung   09.01.2015 20:01:19   FilterManager   4   Keine
Warnung   09.01.2015 20:01:19   FilterManager   4   Keine
Warnung   09.01.2015 20:01:19   FilterManager   4   Keine
Warnung   09.01.2015 20:01:18   FilterManager   4   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:18   Ntfs (Microsoft-Windows-Ntfs)   98   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:18   FilterManager   6   Keine
Warnung   09.01.2015 20:01:18   FilterManager   4   Keine
Warnung   09.01.2015 20:01:18   FilterManager   4   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:18   FilterManager   6   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:17   FilterManager   6   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:16   Ntfs (Microsoft-Windows-Ntfs)   98   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:13   FilterManager   6   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:13   FilterManager   6   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:12   Kernel-Boot   30   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:12   Kernel-Boot   27   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:12   Kernel-Boot   20   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:12   Kernel-Boot   32   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:12   Kernel-Boot   18   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:12   Kernel-General   12   Keine
Informationen   09.01.2015 20:00:57   Kernel-General   13   Keine
Informationen   09.01.2015 20:00:54   Kernel-Power   109   (103)
Informationen   09.01.2015 20:00:51   WLAN-AutoConfig   4001   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:38   EventLog   6013   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:38   EventLog   6005   Keine
Informationen   09.01.2015 20:01:38   EventLog   6009   Keine
Informationen   09.01.2015 20:00:48   Dhcp-Client   50037   Dienststatusereignis
Informationen   09.01.2015 20:00:48   DHCPv6-Client   51047   Dienststatusereignis
Informationen   09.01.2015 20:00:48   EventLog   6006   Keine
Informationen   09.01.2015 20:00:46   Winlogon   7002   (1102)
Informationen   09.01.2015 20:00:38   User32   1074   Keine

Offline hijob

AW: Dell XPS L421x ist SEHR langsam
« Antwort #1 am: 09.01.2015 - 18:57 »
Hi und willkommen im Forum.
Die Ursachen können so vielseitig sein, dass ohne genauere Angaben jede Diagnose möglich ist, und die meisten werden falsch sein.
Also: Welche Ausstattung hast du genau: CPU, Hauptspeicher (Grösse und Anzahl der Speicherriegel), Was für eine Festplatte (Marke, Grüsse, SSD oder Spindel). Welches Betriebssystem (Win7 oder Win8, 32 oder 64bit).
Nach den Specs, die bei deinem Typ so im Netz genannt werden, müsste die Maschine eigentlich fliegen. Deswegen sind die Angaben wichtig.
Dann bitte in der Ereignisanzeige (Systemsteuerung, Verwaltung, Eventviewer, Windows-Protokolle - Anwendungen und System) nach einem Neustart mal schauen, welche Fehler (rote Ausrufezeichen) dort vorhanden sind, und die Event-IDs hier posten.
Damit kann man u. U. das ganze etwas eingrenzen. Da das Problem ja von Anfang an da war, nehme ich nicht an, dass Virenbefall eine Ursache ist.
Wenn diese Infos da sind, kann man mal anfangen, zu analysieren.
Gruss Jo

Offline HintermHaus

AW: Dell XPS L421x ist SEHR langsam
« Antwort #2 am: 09.01.2015 - 19:13 »
Super danke, werd ich gleich mal alles zusammen suchen!

DELL Forum

AW: Dell XPS L421x ist SEHR langsam
« Antwort #2 am: 09.01.2015 - 19:13 »

Offline HintermHaus

AW: Dell XPS L421x ist SEHR langsam
« Antwort #3 am: 09.01.2015 - 20:14 »
Ich hoffe ich hab alles was du brauchst.

Offline hijob

AW: Dell XPS L421x ist SEHR langsam
« Antwort #4 am: 09.01.2015 - 21:08 »
Die Warnung
Warnung 09.01.2015 20:04:16 Security-SPP 1058 Keine
in den Anwendungsereignissen deutet darauf hin, dass du die original Dell-Windows Installation verwendest. Ist das richtig? Die Warnung selber ist unproblematisch.

Kannst du mal im Gerätemanager schauen, ob im Zweig Bluetooth ein gelbes Ausrufezeichen ist. Muss nicht sein, der Fehler: Fehler 09.01.2015 20:01:37 BTHUSB 30 Keine ist leider häufig anzutreffen und schwer zu beheben, hat aber nichts mit dem eigentlichen Problem zu tun.

Zwei Sachen noch bitte:
Nach einem Windows Neustart bitte mal den Taskmanager aufrufen (Rechtsklick auf die Taskleiste). Dann im Karteireiter Leistung ein - zwei Minuten schauen, ob die Werte unter 5% sinken und bleiben. Dabei ruhig ab und an die Maus bewegen, sonst springt die Hintergrundindexierung und -optimierung an und verfälscht den Wert.

Wenn die Werte dauerhaft über 5% bleiben, bitte im Reiter Prozesse unten links auf erweitert (so heißt das glaube ich bei Win8) klicken, so dass alle Tasks gezeigt werden. Dann am oberen Rand ein mal auf CPU klicken. Das sortiert die Einträge nach CPU-Leistung. Da sollte dann ganz oben der Leerlaufprozess stehen. Wenn darunter welche stehen, die regelmäßg über 5% brauchen, bitte mal die Namen dieser Prozesse hier im Blog posten.

Es gibt Hinweise, dass bei dem Modell die Nvidia Probleme verursacht. Evtl. kannst du die im Bios komplett abschalten. Mach das mal bitte und poste noch mal die ersten Zeilen des Event-Viewers von den System-Events der schau, ob da ein Fehler / eine Warnung browser 8016 oder 8010 erscheint.

Ich bin jetzt gleich offline und erst wieder morgen Abend on, du kannst dir also alle Zeit der Welt lassen.
Gruss, Jo

DELL Forum

AW: Dell XPS L421x ist SEHR langsam
« Antwort #4 am: 09.01.2015 - 21:08 »

Offline HintermHaus

AW: Dell XPS L421x ist SEHR langsam
« Antwort #5 am: 10.01.2015 - 11:08 »
Guten Morgen,

also habe im " Geräte-Manager " die Grafikkarte deaktiviert. Fehler wird auch angezeigt ( siehe Protokoll )
Also die CPU-Auslastung nach dem Neu-Start liegt fast dauerhaft immer unter 5% gesamtauslastung. Kurzzeitig zwischen 40 und 50% direkt nach dem hochfahren, pendelt sich dann aber nach ca. 10sec. unter 5% ein.
Nur was sehr merkwürdig ist, dass die Arbeitsspeicher-Auslastung dauerhaft zwischen 36% und 48% liegt. Ohne geöffnete Programme usw..
Was mir auch noch aufgefallen ist, dass meine SSD auch garnicht genutzt wird 0% Auslastung.
Nach dem Neu-Start: Ordner und Programme oder PDF-Dateien werden nach dem zweiten mal öffnen sehr viel schneller geladen als bei dem ersten mal.
Was heißt denn " original Dell-Windows Installation " ?
Habe auch nach dem gelben Ausrufezeichen von Bluetooth Zweig geschaut und da war davon nichts zu sehen, was löst dieser Fehler denn aus?

Neu-Start um 10.20Uhr

Warnung   10.01.2015 10:21:43   FilterManager   4   Keine
Warnung   10.01.2015 10:21:34   FilterManager   4   Keine
Warnung   10.01.2015 10:21:08   Wininit   11   Keine
Fehler   10.01.2015 10:21:07   bowser   8016   Keine
Informationen   10.01.2015 10:21:07   Winlogon   7001   (1101)
Informationen   10.01.2015 10:21:05   Service Control Manager   7026   Keine
Informationen   10.01.2015 10:21:04   NETwNe64   5060   Keine
Informationen   10.01.2015 10:21:00   WLAN-AutoConfig   4000   Keine
Informationen   10.01.2015 10:21:00   DHCPv6-Client   51046   Dienststatusereignis
Informationen   10.01.2015 10:21:00   Dhcp-Client   50036   Dienststatusereignis
Informationen   10.01.2015 10:20:59   FilterManager   6   Keine
Fehler   10.01.2015 10:20:58   BTHUSB   30   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:58   BTHUSB   18   Keine
Warnung   10.01.2015 10:20:46   RTL8168   1   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:43   Kernel-Processor-Power (Microsoft-Windows-Kernel-Processor-Power)   55   (47)
Informationen   10.01.2015 10:20:43   Kernel-Processor-Power (Microsoft-Windows-Kernel-Processor-Power)   55   (47)
Informationen   10.01.2015 10:20:43   Kernel-Processor-Power (Microsoft-Windows-Kernel-Processor-Power)   55   (47)
Informationen   10.01.2015 10:20:43   Kernel-Processor-Power (Microsoft-Windows-Kernel-Processor-Power)   55   (47)
Informationen   10.01.2015 10:20:43   NETwNe64   7036   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:43   MEIx64   2   Keine
Warnung   10.01.2015 10:20:41   FilterManager   4   Keine
Warnung   10.01.2015 10:20:41   FilterManager   4   Keine
Warnung   10.01.2015 10:20:41   FilterManager   4   Keine
Warnung   10.01.2015 10:20:41   FilterManager   4   Keine
Warnung   10.01.2015 10:20:40   FilterManager   4   Keine
Warnung   10.01.2015 10:20:40   FilterManager   4   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:40   Ntfs (Microsoft-Windows-Ntfs)   98   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:40   FilterManager   6   Keine
Warnung   10.01.2015 10:20:39   FilterManager   4   Keine
Warnung   10.01.2015 10:20:39   FilterManager   4   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:39   FilterManager   6   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:39   FilterManager   6   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:38   Ntfs (Microsoft-Windows-Ntfs)   98   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:35   FilterManager   6   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:35   FilterManager   6   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:34   Kernel-Boot   30   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:34   Kernel-Boot   27   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:34   Kernel-Boot   20   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:34   Kernel-Boot   32   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:34   Kernel-Boot   18   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:34   Kernel-General   12   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:21   Kernel-General   13   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:19   Kernel-Power   109   (103)
Informationen   10.01.2015 10:20:59   EventLog   6013   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:59   EventLog   6005   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:59   EventLog   6009   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:15   WLAN-AutoConfig   4001   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:14   Dhcp-Client   50037   Dienststatusereignis
Informationen   10.01.2015 10:20:14   DHCPv6-Client   51047   Dienststatusereignis
Informationen   10.01.2015 10:20:14   EventLog   6006   Keine
Informationen   10.01.2015 10:20:13   WindowsUpdateClient   27   Windows Update-Agent
Informationen   10.01.2015 10:20:12   Winlogon   7002   (1102)
Informationen   10.01.2015 10:20:10   User32   1074   Keine



[ATTACH=CONFIG]1000[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]1001[/ATTACH]

Offline hijob

AW: Dell XPS L421x ist SEHR langsam
« Antwort #6 am: 11.01.2015 - 16:38 »
Hi,
die Nvidia, wenn möglich, bitte im Bios abstellen, nicht im Geraätemanager (da ruhig wieder aktivieren). Dann nach einem Neustart nachschauen, ob der Browserfehler noch in den Systemereignissen angezeigt wird.
Im Taskmanager bitte mal die Prozesse nach Arbeitsspeicher sortieren (wie oben beschrieben für die CPU-Auslastung) und schauen, welche Prozesse den meisten Speicher verbrauchen. Das hat zwar bei einer Auslastung von ca. 40% keinen oder kaum Einfluss auf die Geschwindigkeit, gibt aber evtl. Hinweise.
Was ist denn auf der M-Sata installiert / gespeichert? Bei nur 32GB kann das ja nicht so viel sein.
Sofern Windows auf der M-Sata installiert ist, bitte mal schauen, ob diese vielleicht zu über 90% voll ist - dann wäre das ein wahrscheinlicher Kandidat für die Geschwinidgkeitsprobleme.
Dass Dokumente beim zweiten mal deutlich schneller starten, liegt daran, dass das zugehörige Programm, wenn gerade erst geschlossen, von Windows noch im Cache gehalten wird, also sofort zur Verfügung steht. Wenn das zweite Dokument nach einer halben Stunde wieder geladen wird, dauert es genauso lange, wie beim ersten Mal.
Gruss, Jo

Offline HintermHaus

AW: Dell XPS L421x ist SEHR langsam
« Antwort #7 am: 11.01.2015 - 18:33 »
- Also ich kann die Festplatte im BIOS nicht deaktivieren. Wird garnichts angezeigt was mit einer Grafikkarte zu tun haben könnte.

- Also die SSD wird mir auch nicht angezeigt. Die soll dazu dienen das System oder die HDD zu beschleunigen ( glaube ich // Intel Rapid-Storage Technologie ) und darauf ist nichts soweit ich weiß. Windows ist nach meinen Wissensstand auf der HDD.

Also irgendwie hatte ich das Gefühl das alles bisschen schneller und flüssiger lief als die Grafikkarte deaktiviert hab ( im Geräte-Manager ). Kann ich mir aber auch eingebildet haben :-)

[ATTACH=CONFIG]1002[/ATTACH]

Danke dir nochmal!

Offline hijob

AW: Dell XPS L421x ist SEHR langsam
« Antwort #8 am: 12.01.2015 - 08:53 »
Es ist schon wichtig, dass du die Posts richtig liest, sonst läuft das hier alles gegen die Wand. Nicht die Festplatte, sondern die Nvidia Grafikkarte sollte deaktiviert werden. Ist aber zweitrangig bzw. hat sich wohl erübrigt. Die ist auf keinen Fall Ursache, so wie sich das System jetzt darstellt.
Du schreibst oben, es wären 4 GB verbaut. Nach dem Screenschot, der 41% zeigt (und auch zeigt, sofern wirklich gleich nach einem Neustart gemacht, dass Firefox und eine MS-Anwendung im Autostart sind, die da ganz sicher nichts verloren haben), hättest du aber nur 2 GB. Irgendwas stimmt da nicht.
Nach der Speicheranzeige ist die wahrscheinliche Ursache, dass der Hauptspeicher sehr schnell voll ist und dann das System anfängt, Daten auszulagern. Die Hitache Festplatte ist zwar gross, aber elendig langsam (5.400 U/Min). Die wird aber zum Auslagern benutzt, was das System vollkommen ausbremst.
Wo wird die SSD nicht gezeigt? Im Explorer? In der Datenträgerverwaltung? Im Bios? Bitta in der Datenträgerverwaltung (Systemsteuerung, Verwaltung, Computerverwaltung) nachsehen, ob und mit welcher Belegung die dort angezeigt wird (am Besten auch einfach einen Screenshot).
Gruss, Jo

Offline HintermHaus

AW: Dell XPS L421x ist SEHR langsam
« Antwort #9 am: 12.01.2015 - 09:40 »
Morgen,

sorry war nur ein Schreibfehler. Meinte schon die Grafikkarte.
Der letzte Screenshot sollte nur zeigen wie sehr der PC Ausgelastet ist bei Firefox. Oben habe ich zwei Screenshots gepostet und einer davon ist direkt nach dem Neu-Start ( ohne Mozilla ).
Die SSD wird im Explorer nicht angezeigt, auch nicht in dem Pfad den du mir gegeben hast um nachzusehen.
Lediglich in dem Intel Rapid Storage-Technologie Fenster.

[ATTACH=CONFIG]1003[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]1004[/ATTACH]

Grüße Flo

Offline hijob

AW: Dell XPS L421x ist SEHR langsam
« Antwort #10 am: 13.01.2015 - 09:58 »
Wie gesagt, ist es nicht unwahrscheinlich, dass du schlicht ein Problem mit der langsamen 500er Platte und zu wenig Hauptspeicher hast. Die SSD könntest du mal mit einem der Hardware-Tools (HW-Info, Sandra, Everest) suchen. Die sollte eigentlich ganz normal in der Laufwerksverwaltung erscheinen.
Gruss, Jo