Autor Thema: Vostro 1500 Helligkeitsregelung funktioniert nach Displaytausch nicht richtig  (Gelesen 236 mal)

Offline Herr_des_Zorns

  • Trade Count: (0)
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Hallo zusammen,

ich habe an einem Dell Vostro1500 einen Displaytausch vorgenommen, nachdem beim alten Display das Backlight nicht mehr funktionierte.

Display alt B154PW02 V.0 (H/W:4A   F/W:1)  Produziert 49/2007

Display neu B154PW02 V.2 (H/W:2A   F/W:1)   Produziert 2009

Wenn ich nun die Helligkeitsregler verwende wird es abwechselnd hell und dunkel. Wenn ich die Helligkeit auf 100% stelle ist das display dunkler als bei Helligkeitsstufen welche niedriger sind. Ich bekomme keine 100% Leuchtkraft, geschätzt max 50%.

BIOS ist die V1.06 von 2008

Inverter LS - 6015B16009- 7BF


Ist das V.2 Display nicht mit dem Inverter kompatibel ?
Ist der Inverter defekt ?
Welcher Inverter ist für das V.2 Display passend ?
Oder hat das "neue" Display defekt ?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Grüße
HdZ

Offline hijob

  • Trade Count: (0)
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 252
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Hi,
die Inverter sind fast gleich, aber das 0er wird mit 6,5 mA angesteuert, das 2er mit 6,0. Da das fast 10% Unterschied sind, ist nicht auszuschliessen, dass es solche Auswirkungen hat. Allerdings wird speziell dieses Dispay normalerweise mit Inverter verkauft (laut Hersteller AU-Optronics). Also vielleicht mal beim Händler nachfragen? Und wenn du noch in den 14 Tagen Widerrufsrecht (ebay 1 Monat) bist, überlegen, es zurück zu schicken.
Gruss, JO

Offline Herr_des_Zorns

  • Trade Count: (0)
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Hi, danke für deine Antwort.

In den Spezifikationen steht folgendes:

AU OPTRONICS CORPORATION
Product Specification
document version 0.2                                                                                                                                                                                                      5/34
(1440(H) x 900(V)) screen and 262k colors (RGB 6-bits data driver). All input signals are LVDS
interface compatible. Inverter of backlight is not included.

B154PW02-V2 datasheet, B154PW02-V2 pdf, B154PW02-V2 datasheet pdf, Color TFT-LCD

Doch woher soll ich wissen welcher Inverter nun für das V2 passend ist, ich kenne nur die Teilenummer von dem der mit dem V0 verbaut wurde.

Grüße
Marc

Offline hijob

  • Trade Count: (0)
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 252
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Hi,
kann es evtl. sein, dass der Inverter selber einen Defekt hat? Dann könnte es auch sein, dass das alte Display-Backlight gar nicht kaputt war, sondern eben der Inverter. Warum er mit dem 2.0 teilweise funktioniert, ist dann halt ein Rätsel. Leider habe ich für den Inverter überhaupt keine Quelle finden können. Es gibt ein paar spezialisierte Händler in USA, aber genau deinen haben die auch nicht. Wenn du mal z.B. in der Buch nach "Vostro 1500 inverter" suchst, findest du vielleicht einen passenden für ein paar Euro.
Gruss, Jo