Autor Thema: studio 1737 aufrüsten  (Gelesen 544 mal)

Offline martin160257

  • Trade Count: (0)
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
studio 1737 aufrüsten
« am: 29.11.2014 - 11:47 »
Hallo,
Ich habe seit etwa 3 Jahren den studio 1737. (günstig bei Ebay gekauft, mit kleinem Fehler)
Er ist mit 2GB Ram bestückt und einer Festplatte.
Ich habe vor Ihn aufzurüsten, mit einer SSD 128GB und mehr Ram.
Dazu habe ich aber noch Fragen.
Für Win 7 Pro 32Bit, welche Ram Bestückung macht Sinn, reicht 4GB oder 6-8GB? (Normalnutzer, keine Video oder aufwändige Bildbearbeitung keine Spiele)
Für die Umstellung auf die SSD die in Slot 1 soll für BS habe ich vor die bisherige Platte in Slot 2 zu bauen und auch das BS darauf zu lassen.
Damit ich in Ruhe das neu installierte BS auf die SSD einrichten kann und das alte BS erstmal weiter nutzen kann um mal zurückschauen zu können welche Software
installiert ist und welche Passwörter und aktivierungen. Durch die Bootoptionen kann ich auswählen welches BS starten soll. Ist das richtig oder gibt es da
irgendwelche Probleme? Ich könnte auch mal eine Hardware-Übersicht von Sandra einstellen, dann könntet Ihr mir eventuel weitere Tips zu verbesserungen geben.
Eine weitere Frage habe ich noch zu einem Hardware-Problem.
Die Start-Taste funktioniert nicht, ich starte über die linke Wlan Taste in Verbindung mit der Medialeiste. Vermutlich ein Kabelbruch. Macht es Sinn das Kabel als
Ersatzteil zu kaufen oder suche ich mir einige dünne hochflexible Drähte aus meiner Bastelkiste und ersetze die Verbindung. Ich könnte mir auch vorstellen die Kontakte
auszutüfteln und irgendwo unter die Abdeckung einen Mikro-Magnetschalter zu platzieren den ich von aussen betätigen kann. Kommt eigentlich selten vor da ich normal
in Ruhezustand versetze wenn ich Ihn nicht brauche.
Soll erstmal reichen, bin gespannt auf Eure Ratschläge.
Gruss Martin

Offline MTX-Schrauber

  • Trade Count: (0)
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: studio 1737 aufrüsten
« Antwort #1 am: 01.12.2014 - 09:07 »
Hallo,

laut Handbuch ist die maximale Speichergröße beim Studio 1737 4GB, mehr sollte Win7 32Bit auch nicht unterstützen können.
Wenn du das OS auf der 2. Platte aufsetzt während die andere eingebaut ist, sollte Windows von selbst den Boot Manager dafür einrichten, so dass du beim starten eine Auswahl angezeigt bekommst.
Das Kabel würde ich versuchen als Ersatzteil zu bekommen, evt. vorher prüfen ob nicht einfach der Taster selbst defekt ist.

Offline martin160257

  • Trade Count: (0)
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: studio 1737 aufrüsten
« Antwort #2 am: 01.12.2014 - 11:05 »
Hallo, bin schon etwas weiter gekommen.
Ich habe die SSD in den 1. Schacht eingebaut. Dann wollte ich das funktionierende Win7 BS im 2. Schacht starten. also Boot und f12 gedrückt.
Das Boot-Menue wurde angezeigt, aber die Auswahl 2. HDD fehlte. Daher war ein Boot so nicht möglich.
Ich habe dann Win7 auf der SSD installiert, was auch recht schnell ablief. Dann die fehlenden Treiber gesucht und installiert.
Was dann etwas nerfte war die unendliche Update Orgie von Win7, die 3 Tage dauerte und unzählige Neustarts erforderte.
Ich habe dann nach Bootmanager Win7 gesucht und den eingerichtet, damit kann ich jetzt auch das alte Win7 starten. Klappt!!
Mit Sandra habe ich die 2 Festplatten mal getestet. Die SSD kommt auf 270 die normale auf 70 also fast 4mal schneller, ist ja leider nur SATA 2.
Die Arbeitsgeschwindigkeit ist merklich flotter. Werde noch den Ram erweitern auf 4GB.
Habe auch das BIOS von A04 auf A09 erneuert. Habe aber keine Änderung feststellen können.
Dazu auch mal die Frage; ist eine Änderung des Prozessor-Takt oder des Speicher-Timing möglich? Ich habe keine Einstellmöglichkeit im BIOS gefunden.
Die maximale Bestückung Ram ist 8GB aber Win7 32 unterstüzt nur 3,5GB und auf 64 möchte ich nicht aus verschiedenen Gründen.
Die Taste habe ich geprüft ist OK Kabel habe ich repariert, läuft.
Gruss Martin

DELL Forum

AW: studio 1737 aufrüsten
« Antwort #2 am: 01.12.2014 - 11:05 »

Offline MTX-Schrauber

  • Trade Count: (0)
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: studio 1737 aufrüsten
« Antwort #3 am: 01.12.2014 - 12:18 »
Hallo,

eine Option für den Takt oder das Timing hätte ich leider noch in keinem Dell BIOS gesehen.