Autor Thema: Studio1535 kein Bild, LEDs leiser und stumm blinken, lauter leuchtet dauerhaft  (Gelesen 1163 mal)

Offline almo8

Hallo,

ich habe an meinen Studio 1535 folgendes Problem:

Ich habe am Vorabend den Laptop ausgeschalten und am nächsten Tag war der Bildschirm dunkel und zeigt nichts mehr an bei einschalten.

Die LEDs leiser und stumm blinken- lauter leuchtet dauerhaft.

Nach einer Recherche im Internet fand ich- Blinkcode bedeutet LCD defekt.

Neues LCD bestellt und eingebaut- gleicher Fehler.

Über HDMI und externer Monitor geht alles wunderbar- nur das eigene LCD geht nicht.

Bei der LCD-BIST Diagnose zeigt das eigene Display die Farben ohne Fehler an- nur nach dem Test bleibt wieder alles dunkel.

Habe auch schon Akku raus und 20 Sekunden Power-Knopf gedrückt, BIOS neu geflasht, BIOS auf die vorherige Version geflasht.

Hat alles nichts gebracht.

Kann mir eventuell jemand helfen??

Achja- gekauft hab ich das Gerät 2008

Offline Dell-Schrauber

  • Immer unter Strom und im Stress
  • Trade Count: (0)
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9.397
  • Total likes: 0
  • Karma: +1002/-3
  • ADAC im Dienst der Apotheken
    • Profil anzeigen
Kann auch am Kabel liegen oder am Anschluss auf dem Mainboard.
Gruß
Markus

Alle Infos und Tipps sind ohne Gewähr. Ihr seid für euer handeln an den Geräten selbst verantwortlich.

Apple MacBook Pro 15 mit Touchbar: 16GB, 256GB SSD, MacOSx 10.13.5, Win10 Bootcamp
Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit

Offline almo8

War auch schon mal meine Idee- warum wird aber dann beim Display-Test alles korrekt an das Display übertragen??? Habe bis zum Austausch des Display auch noch nix an den Innereien des Gerätes zu tun gehabt- schließe also deshalb den Anschluss auf dem Board auch aus

DELL Forum


Offline Dell-Schrauber

  • Immer unter Strom und im Stress
  • Trade Count: (0)
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9.397
  • Total likes: 0
  • Karma: +1002/-3
  • ADAC im Dienst der Apotheken
    • Profil anzeigen
Der Displaytest BIST ist im LCD eingebaut. Es braucht nur Spannung und fertig ;) Die Farben kommen nicht über die Graka.

Das ihr immer alles ausschließt nur weil ihr da noch nicht dran gefummelt habt :D

Schonmal von Verschleiss gehört?? Lötstellen die kaputtgehen?? Kann auch eine Leitung im LVDS Kabel sein die einfach nur gebrochen ist. Dann is auch Schicht. Quasi das letzte schließen des Deckels hat einer Leitung den Rest gegeben.
Gruß
Markus

Alle Infos und Tipps sind ohne Gewähr. Ihr seid für euer handeln an den Geräten selbst verantwortlich.

Apple MacBook Pro 15 mit Touchbar: 16GB, 256GB SSD, MacOSx 10.13.5, Win10 Bootcamp
Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit

Offline almo8

Entschuldigung, dass ich versucht habe etwas auszuschließen- werde mal nach dem Kabel schauen- vielen Dank

DELL Forum


Offline Dell-Schrauber

  • Immer unter Strom und im Stress
  • Trade Count: (0)
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9.397
  • Total likes: 0
  • Karma: +1002/-3
  • ADAC im Dienst der Apotheken
    • Profil anzeigen
Sollte nicht böse gemeint sein aber man schließt zu schnell Sachen aus.

Vielleicht reicht auch schon das Kabel auf dem Mainboard neu zu stecken. Da es sich vielleicht gelockert hat mit der Zeit. Gabs sehr oft früher.

Einfach mal probieren.
Gruß
Markus

Alle Infos und Tipps sind ohne Gewähr. Ihr seid für euer handeln an den Geräten selbst verantwortlich.

Apple MacBook Pro 15 mit Touchbar: 16GB, 256GB SSD, MacOSx 10.13.5, Win10 Bootcamp
Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit

Offline almo8

Schon ok...Das Kabel habe ich nun schon mehrfach neu gesteckt- da es nun scheinbar doch am Kabel liegt, bestelle ich erst mal ein neues- nehme aber vorab mal das alte auseinander- vor allem an der Stelle an dem es durch das Gelenk geht.

Danke erst einmal für die Hilfe

Offline Dell-Schrauber

  • Immer unter Strom und im Stress
  • Trade Count: (0)
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9.397
  • Total likes: 0
  • Karma: +1002/-3
  • ADAC im Dienst der Apotheken
    • Profil anzeigen
Ich hab grad mal in den Technikerunterlagen geschaut.

Stumm und leiser blinken, lauter leuchtet:

[TD="align: center"][/TD]
[TD="align: center"]The video card is preventing the system from completing POST.[/TD]
[TD="align: left"]            
  • Replace the video card.
  • Replace the system board.
[/TD]
[/TR]
[/TABLE]

Schaut also quasi so aus bei Dir??
Dieser Code würde laut den Unterlagen auf Grafikchip deuten, dann wundert mich aber das es übern HDMI noch geht.

LCD defekt ist dieser Code:
[TD="align: center"][/TD]
       [TD="align: center"]The LCD encountered a problem during initialization.[/TD]
       [TD="align: left"]          
  • Reseat the LCD cable.
  • Replace the LCD panel.
  • Replace the video card.
[/TD]
[/TR]
[/TABLE]
Gruß
Markus

Alle Infos und Tipps sind ohne Gewähr. Ihr seid für euer handeln an den Geräten selbst verantwortlich.

Apple MacBook Pro 15 mit Touchbar: 16GB, 256GB SSD, MacOSx 10.13.5, Win10 Bootcamp
Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit

Offline almo8

Das ist ja das komische an der Sache- über HDMI und über VGA an externem Monitor geht alles!

Offline Dell-Schrauber

  • Immer unter Strom und im Stress
  • Trade Count: (0)
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9.397
  • Total likes: 0
  • Karma: +1002/-3
  • ADAC im Dienst der Apotheken
    • Profil anzeigen
Wundert mich auch.
Gruß
Markus

Alle Infos und Tipps sind ohne Gewähr. Ihr seid für euer handeln an den Geräten selbst verantwortlich.

Apple MacBook Pro 15 mit Touchbar: 16GB, 256GB SSD, MacOSx 10.13.5, Win10 Bootcamp
Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit

Offline Locker

Hallo Markus,

ich habe hier einen Studio 1535 mit folgendem Blinkcode:

Stumm: blinkt
Leiser: leuchtet
Lauter: blinkt

Kannst Du mal schauen, was dieser Code bedeuten soll?

Vielen Dank & viele Grüße

Locker

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40