Autor Thema: Dell Streak Bugs / bekannte Probleme  (Gelesen 4756 mal)

Offline Dell-Bot

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Dell Streak Bugs / bekannte Probleme
« am: 09.08.2010 - 14:02 »
Hallo zusammen,

in diesem Sammelthread können mögliche Bugs, bekannte Probleme vom Dell Streak, sofern vorhanden, gepostet und diskutiert werden.

Gruß

Offline knuffi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
geräte-einstellungen
« Antwort #1 am: 04.12.2010 - 08:40 »
hallo ,

ich habe leider kein tab für allgemeine fragen gefunden ...
... daher hier ...

ich habe in den geräte-einstellungen bisher keine option zur einstellung
der auflösung ( = schrift-grösse ) gefunden .

? muss ich weitersuchen ?
oder
? gibt´s diese option gar nicht ?

vd & ng
"knuffi"

Offline Anhalter

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Dell Streak Bugs / bekannte Probleme
« Antwort #2 am: 25.12.2010 - 18:44 »
Hallo, mein Streak geht immer wieder von selbst aus - wenn es einmal anfängt, immer wieder, nach ein- zweimal muss man den Akku heraus nehmen, um neu starten zu können. Habe irgendwie den EIndruck, als wenn es etwas mit Wärme zu tun hat. kann mit jemand helfen??? Verzweifle langsam ...

Offline Wilhelmdell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Dell Streak Bugs / bekannte Probleme
« Antwort #3 am: 28.02.2011 - 11:32 »
Ich habe festgestellt, dass während eines Telefonats (wer telefoniert überhaupt mit dem Teil? = andere Frage) der Bildschirmschoner aktiviert wird und dann erst mal alles schwarz ist. Dann reagiert das ganze Streak nicht mehr. Keine Taste, Display, keine Anzeige (schwarz) aber irgendwie arbeitet das Ding weiter. Beweis: "...sie haben keine weiteren Anchrichten auf ihrer Mailbox etc. konnte ich hören) Ich hab mich dann gezwungen gefühlt das Akku herauszunehmen, ansonsten ruft der mir nich in Japan an ohne dass ich das mitbekomme. Ich bin jetzt hingegangen und hab unter diplay timeout "kein Timeout" eingestellt. Das Display kann man ja auch manuell ausschalten.

Offline Wilhelmdell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Dell Streak Bugs / bekannte Probleme
« Antwort #4 am: 28.02.2011 - 11:37 »
Gibt's unter Android 2.2 eine Möglichkeiten den Datentraffic angezeigt zu bekommen. Oder hat jeder eine Datenflatrate mit mehr als 1Gbyte/Monat und das ist nicht von interesse? Ich hab mir von meinem Provider einen Ausdruck geben lassen da hatte ich den jeweils täglichen Datenverkehr aufgeschlüsselt. Ist das die Lösung? WLAN Traffic ist dann natürlich nicht gelistet.

Offline Gretel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Dell Streak Bugs / bekannte Probleme
« Antwort #5 am: 24.04.2011 - 15:51 »
Zitat von: Anhalter;11344
Hallo, mein Streak geht immer wieder von selbst aus - wenn es einmal anfängt, immer wieder, nach ein- zweimal muss man den Akku heraus nehmen, um neu starten zu können. Habe irgendwie den EIndruck, als wenn es etwas mit Wärme zu tun hat. kann mit jemand helfen??? Verzweifle langsam ...


dieses problem habe ich auch. hat da jemand schon eine lösung gefunden????


grüsse

Offline mbloecker

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Dell Streak Bugs / bekannte Probleme
« Antwort #6 am: 21.10.2011 - 22:36 »
Auch mein Streak startet des öfteren einfach neu.

Ganz schlimm ist es im Autohalter während der Navigation.

Habt ihr eine Möglichkeit gefunden diesen Fehler zu beheben?

Und muss ich das Gerät zur Reperatur an Dell schicken?

Gruss Michael.