Autor Thema: DELL Poweredge R240 mit Samsung SM863 SSDs betreiben  (Gelesen 972 mal)

Afgstyler007

  • Gast
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit den Samsung SM863 SSD in Verbindung mit DELL Server?
Ich weiß ist nicht supportet, der Server wird nur in einer Testumgebung verwendet!
Auf dem Server soll VMware laufen.

Gruß,

Afgstyler007

Offline Dayworker

Re: DELL Poweredge R240 mit Samsung SM863 SSDs betreiben
« Antwort #1 am: 13.04.2019 - 04:21 »
Nein keine Erfahrung, aber was willst du denn bei einer Testumgebung hören. Die SM/PM863er Serien sind für Server vorgesehen, ich würde da keine Probleme erwarten. Falls der Raid-Controller die partout nicht will, häng sie an den Chipsatz.
KEIN SUPPORT PER PN !

Dateiuploads bitte verlinken!

T110ii, E3-1220v2, 24GB, H200 mit LSI9211 IT-FW P19, Napp-it AiO 18.12r1, ESXi6.5U2 free