Autor Thema: Dell R815 + DRM, wie Software/ Firmware upgraden?  (Gelesen 681 mal)

Offline NexorProject

Hallo Zusammen

Nachdem ich nun eher etwas Verzweifelt bin, was genau ich falsch mache, dachte ich ich probiere es mal hier im Forum.

Wir haben bei uns in der Firma Secondhand Dell R815 Server. Die Teiler sind etwas alt jedoch laufen noch top (zumindest für unsere Zwecke). Nun wollten wir neulich mal ein Firmware Upgrade machen, vor allem für den H700 Raid Controller, da dessen Upgrade anscheinend "dringend" sei. Da wir nicht die gesamte Upgrade ISO für alle Systeme laden wollten, haben wir uns den Dell Repository Manager geholt und unsere Systeme hinzugefügt. Dort die Verfügbaren Bundles gesucht und versucht alles zu upgraden.

Und da fingen die Probleme an. Als erstes fiel uns auf das wir von gewisser Firmware eine neuere Version installiert haben, als uns angeboten wird. Den Katalog können wir aber nicht updaten (gibt nur zwei veraltete für unsere Systeme. Vielleicht liegt es daran?). Dann ist es relativ egal welche Upgrade methode wir probieren, es schlägt alles fehl. Bei nur dem Catalog.XML + Binaries aufm Stick zu haben -> Error, SUU-ISO -> Error (irgendetwas von wegen die Catalog Konfiguration sei inkorrekt). Bei Netzwerk-Share dasselbe. Automatisches Skript geht nicht, da das OS ein nicht unterstütztes Linux ist (Debian/ Proxmox VE). Das einzige was ging war das Smart Bootable ISO, was aber anscheinend nicht wirklich "upgradet" (der Raid Controller z.B. ist defintiv auf einer geringeren Version 12.10.4-0001 < 12.10.7-0001). Im Anhang ein Screenshot vom Inhalt der mir dieses "SmartISO" ausgibt. Ich habe auch schon nach so Dingen wie "NOKEY" und "DSU error" gesucht. Leider ohne wirklich eine passende Lösung zu finden.

Übersehe ich hier etwas sehr offensichtliches oder liegt es an unserer Hardware/ OS kombination??

Freundliche Grüsse
Nexor

Offline Dayworker

Re: Dell R815 + DRM, wie Software/ Firmware upgraden?
« Antwort #1 am: 19.07.2019 - 08:51 »
Ich würde mir auf Rufus-Basis einen Stick bauen und damit den Controller updaten. Allerdings würde ich vorher schauen, mit welchen Treiber-Versionen diese FW zusammenspielt.
KEIN SUPPORT PER PN !

Dateiuploads bitte verlinken!

T110ii, E3-1220v2, 24GB, H200 mit LSI9211 IT-FW P19, Napp-it AiO 18.12r1, ESXi6.5U2 free

Offline NexorProject

Re: Dell R815 + DRM, wie Software/ Firmware upgraden?
« Antwort #2 am: 22.07.2019 - 16:20 »
Vielen Dank für die Hilfe!

Es scheint sich Momentan behoben zu haben. Wir konnten die Kataloge im DRM updaten und ein lauffähiges SUU-ISO erstellen. Dieses schlägt zwar immer noch Fehl (laut Ausgabe am Screen) funktioniert jedoch zumindest auf FW-Basis (H700 ist nun aktuell), jedoch wurden die iDRAC Einträge nicht aktualisiert, wieso auch immer. Dort steht also immer noch die alte Version des H700.

Leider können wir das ganze Momentan nicht auf den anderen Geräten Testen, da diese 24/7 laufen müssen. Jedoch sollte das denke ich nach diesem Erfolg und identischer HW-Konfiguration kein Problem mehr sein.

Freundliche Grüsse
Nexor

DELL Forum

Re: Dell R815 + DRM, wie Software/ Firmware upgraden?
« Antwort #2 am: 22.07.2019 - 16:20 »