Autor Thema: M4800 und Probleme  (Gelesen 193 mal)

Offline crash64

M4800 und Probleme
« am: 03.09.2019 - 08:17 »
Hallo,
ich habe ein Dell M4800 mit Win 10 Pro und bin mit diesem bisher sehr zufrieden. In dem Dell ist eine Crucial MX300 SSD mit 525 GB eingebaut. Seit einigen ´Tagen habe ich folgendes Problem. Der Dell braucht zum Hoch- und Runterfahren sehr viel Zeit. Auch kommt kein klarer Ton aus dem Lautsprecher. Die Programme starten alle verzögert. Klicke ich das Startmenü (Open Shell) an dauert es einige Sekunden bis es aufgeht, ebenso die anderen Programme und auch Firefox. Bei Firefox dauert es sehr sehr lange bis er startet und dann die Startseite anzeigt. Was mir aufgefallen ist, ist dass permanent die "Festplattenleuchte an ist, bzw. es so aussieht als würde die SSD arbeiten. Wenn ich aber in den Taskmanager schaue, dass ist so gut wie keine Auslastung bei CPU, RAM oder Datenträger vorhanden. Ich habe nochmals alle Treiber für das M4800 von der Dell Website instaliert, aber es hat sich keine Verbesserung ergeben. Auch das Installieren und Deinstallieren von Windows Updates hat zu keiner Änderung geführt.
Die SSD habe ich überprüft, diese ist ebenfalls einwandfrei und die neuste Firmware ist aufgespielt.
Vielleicht hat jemand einen Tip für mich.

Offline hijob

Re: M4800 und Probleme
« Antwort #1 am: 03.09.2019 - 15:05 »
Hallo,
ich hoffe mal, das man ausschließen kann, dass da ungewollt eine Verschlüsselung stattfinded. Wäre vermutlich eh schon zu spät.
Wie voll ist denn die SSD. Es gilt zwar nicht merh die Regel wie bei Spindelplatten, dass man die tunlichst nicht über 50 - 60% füllen sollte, aber falls die SSD über 90% voll ist, bekommt die Ansteuerlogik Probleme und ggf. ist kein Cachen mehr möglich.
Vielleicht lässt du Windows mal den Speeicherplatz säubern.
Sollte die Platte nicht voll sein, schau bitte mal in der Computerverwaltung den den System-Events (Ereignisanzeige - Windows-Protokolle - System). Da sind ggf. Warnungen und Fehler angezeigt, die dir Hinweise geben können.
Viele Grüße, Hijob

For every ailment under the sun; There is a remedy, or there is none;
If there be one, try to find it; If there be none, never mind it.

Dell Latitude 7200 2in1 i7 16/512 - was für ein Schnuckelchen :)