Autor Thema: Inspiron 17 7737-3320 - Displayhelligkeit ändert sich ständig von selbst  (Gelesen 1567 mal)

Offline Cafucu

Hallo,
habe o.g. nagelneues Notebook.
Leider ändert sich die Helligkeit des Displays ständig automatisch.
Ist das ein gewolltes Feature (z.B. um die Helligkeit an die Umgebung anzupassen), das man irgendwo deaktivieren kann? Wenn dem so ist, würde ich es verstehen, wenn sich die Umgebungsbedingungen ändern und sich dann auch die Helligkeit des Displays ändert. Aber die Helligkeit ändert sich ca. alle 10 Sekunden, obwohl sich die Umgebungsbedingungen nicht ändern.
Ich finde das extrem nervig und hoffe, dass es eine Einstellungssache ist.
Wenn nicht muss ich das NB leider zurückschicken.

Vielen Dank und Gruß
Cafucu

Offline hijob

Hi,
ich nehme an, du hast Win8.
Dann liegt es u.U. an der automatischen Helligkeitseinstellung von Windows.
Charmbar - Einstellung - PC-Einstellungen ändern (rechts unten i.d. Charmbar) - PC und Geräte - Netzschaler und Energiepsare - automatische Bildschrimhelligkeit anpassen - ausstellen.
Falls es das nicht ist, bitte mal posten, welches Notebook, welcher Typ, welche Windowsinstallation / -version und welche Dell-Tools installiert sind.
Gruss, Jo
For every ailment under the sun; There is a remedy, or there is none;
If there be one, try to find it; If there be none, never mind it.

Dell Latitude 7200 2in1 i7 16/512 - was für ein Schnuckelchen :)

Offline Cafucu

Hi,
ja sorry, Win8.1.
Bei mir gibt es unter "Netzschalter und Energiesparen" die von dir genannte Möglichkeit nicht, die automatische Bildschirmhelligkeit anzupassen.
Unter den erweiterten Energieoptionen habe ich die adaptive Helligkeit deaktiviert. Bring aber auch nichts.
Inspiron 17 7737-3320
Dell Backup and Recovery, Data Services, Digital Delivery, Foundation Services, Product Registration, Update, Touchpad
Danke!

DELL Forum


Offline Dell-Schrauber

  • Immer unter Strom und im Stress
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9.397
  • Total likes: 0
  • Karma: +1002/-3
  • ADAC im Dienst der Apotheken
    • Profil anzeigen
Ich glaube, ich kann Dir helfen, hoffe ich :D

Das spielen der Helligkeit sollte an der Energieeinstellung liegen. Forensuche sei Dank ;)

http://www.dell-forum.de/threads/6648-displayhelligkeit-%E4ndert-sich-automatisch/page2

Das Problem gibt es schon lange, schau mal nach ob es bei Dir auch hilft.
Gruß
Markus

Alle Infos und Tipps sind ohne Gewähr. Ihr seid für euer handeln an den Geräten selbst verantwortlich.

Apple MacBook Pro 15 mit Touchbar: 16GB, 256GB SSD, MacOSx 10.13.5, Win10 Bootcamp
Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit

Offline hijob

Hi,
du warst in der Systemsteuerung, du musst aber in die PC-Einstellungen der Charmbar, genau wie oben beschrieben (da stand sogar extra unten rechts in der Charmbar).
Gruss, Jo
For every ailment under the sun; There is a remedy, or there is none;
If there be one, try to find it; If there be none, never mind it.

Dell Latitude 7200 2in1 i7 16/512 - was für ein Schnuckelchen :)

DELL Forum


Offline Cafucu

Hallo Dell-Schrauber,
diesen Beitrag hatte ich schon gesehen und die Option bei mir deaktiviert. Bringt leider nichts.

Hallo hijob,
bin deinem Pfad über die Charmbar gefolgt. Habe diese Einstellmöglichkeit leider nicht.

Das Problem tritt übrigens nicht nur beim Wechseln eines Fenster auf, sondern immer. Also z.B. auch jetzt, während ich das schreibe.

Offline Dell-Schrauber

  • Immer unter Strom und im Stress
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9.397
  • Total likes: 0
  • Karma: +1002/-3
  • ADAC im Dienst der Apotheken
    • Profil anzeigen
Verdammt :)

Hmmmmm vielleicht spinnt doch die Hardware.

Versuch noch bitte die original Intel und nVidia Treiber zu nehmen.

Für Intel
https://downloadcenter.intel.com/SearchResult.aspx?lang=deu&FamilyId=39&ProductID=3721&ProdId=3721
Für nVidia
NVIDIA DRIVERS GeForce Game Ready Driver WHQL

Wenn das alles nichts nutzt muss Dell ran.
Gruß
Markus

Alle Infos und Tipps sind ohne Gewähr. Ihr seid für euer handeln an den Geräten selbst verantwortlich.

Apple MacBook Pro 15 mit Touchbar: 16GB, 256GB SSD, MacOSx 10.13.5, Win10 Bootcamp
Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit

Offline hijob

Hi,
bitte nicht falsch verstehen, aber wir reden hier über die PC-Einstellungen, nicht die Systemsteuerung? Wenn wir da einig sind, müsste die Einstellung bei dir vorhanden sein - das die fehlt, ist mir eigentlich noch bei keinem Win8.1 Rechner vorgekommen.
Wie auch immer, wenn du auch die Dell-Powertools installiert hast, deinstallier die doch bitte mal probehalber und schau, ob die Option wieder auftaucht oder ob sich damit das Problem erledigt hat (zwei sich widersprechende Energiesparoptionen evtl.)
Gruss, Jo
For every ailment under the sun; There is a remedy, or there is none;
If there be one, try to find it; If there be none, never mind it.

Dell Latitude 7200 2in1 i7 16/512 - was für ein Schnuckelchen :)

Offline Cafucu

@Dell-Schrauber: Habe die Original-Treiber installiert. Ohne Erfolg
@hijob: Denke schon, dass ich in den PC-Einstellungen bin. Bin über die Charmbar gegangen, wie von dir beschrieben. Oder ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht...
Hier ein Screenshot:
[ATTACH=CONFIG]1015[/ATTACH]
Werd jetzt mal die Dell-Tools installieren...
Melde mich wieder.
Gruß
Cafucu

Offline hijob

Hi,
Schande über die Ungläubigen (die Joes dieser Welt :) - ich hätte glatt darauf gewettet, du guckst im falschen Eintrag - die Wette hätte ich dann wohl verloren! Ganz oben sollte da Bildschirmhelligkeit stehen.
Guck doch mal bitte, was bei dir in der Registry unter:
Windows Registry Editor Version 5.00
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AdaptiveDisplayBrightness\
steht.
Gruss, Jo
For every ailment under the sun; There is a remedy, or there is none;
If there be one, try to find it; If there be none, never mind it.

Dell Latitude 7200 2in1 i7 16/512 - was für ein Schnuckelchen :)

Offline Dell-Schrauber

  • Immer unter Strom und im Stress
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9.397
  • Total likes: 0
  • Karma: +1002/-3
  • ADAC im Dienst der Apotheken
    • Profil anzeigen
Ich könnte mir vorstellen warum das Inspiron diese Helligkeitseinstellung nicht hat.
Dein Latitude hat nen Sensor der die Helligkeit regelt. Hatten bis jetzt alle Latitudes und Precisions. Aber das Consumer Inspiron hat das nicht.

Meine Apfeltasche hat auch den Sensor und deshalb auch die Einstellung unter Windows.
@Cafucu
Wenn Du alle Treiber direkt vom Hersteller hast, das Problem auch beim dumm rumstehen oder nur tippen auftritt, würde ich morgen mal bei Dell anrufen. Vielleicht ist doch was mit der Elektronik im LCD nicht ok.

Bevor Du jetzt ohne Ende wartest, probierst und das alles nur Zeit kostet.

Du könntest jetzt noch einen Ubuntu Live USB Stick machen und davon booten. Aber den Kontakt zu Dell würde ich trotzdem suchen.
Gruß
Markus

Alle Infos und Tipps sind ohne Gewähr. Ihr seid für euer handeln an den Geräten selbst verantwortlich.

Apple MacBook Pro 15 mit Touchbar: 16GB, 256GB SSD, MacOSx 10.13.5, Win10 Bootcamp
Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit

Offline Cafucu

Hallo zusammen,
seit gestern Abend fällt das Display immer wieder mal komplett aus.
Hab jetzt keine Lust mehr. Werde das NB zurückschicken.
Euch jedenfalls vielen Dank für die schnellen Antworten!
Viele Grüße
Cafucu

Offline Dell-Schrauber

  • Immer unter Strom und im Stress
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9.397
  • Total likes: 0
  • Karma: +1002/-3
  • ADAC im Dienst der Apotheken
    • Profil anzeigen
Dann liegt wohl doch ein defekt der LCD´s vor.

Schade.
Gruß
Markus

Alle Infos und Tipps sind ohne Gewähr. Ihr seid für euer handeln an den Geräten selbst verantwortlich.

Apple MacBook Pro 15 mit Touchbar: 16GB, 256GB SSD, MacOSx 10.13.5, Win10 Bootcamp
Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit