Author Topic: Inspiron 1501 HDD Master ID  (Read 1332 times)

Offline ilsebilse

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Inspiron 1501 HDD Master ID
« on: 05.01.2015 - 20:14 »
Hallo zusammen :)

Ich habe einen Inspiron 1501 auf dem Tisch stehen, der einige Zeit im Keller verbracht hat und nun für den Junior wieder fit gemacht wird.
Beim Systemstart werde ich nach einem HDD Kennwort gefragt - das ICH ganz sicher nicht drauf gelegt habe, ich kann nur mutmaßen wie es entstanden ist.

Sei es drum, ich habe nun 2 Wochen alles, wirklich alles versucht - um das PW komme ich nicht herum und jegliche Versuche eine Master ID zu ermitteln, sind gescheitert.
Ich habe den Laptop soweit demontiert das ich jegliche Seriennummern ausprobieren konnte, aber nichts führt mich ans Ziel.

Ich werde 3x nach einem PW gefragt, danach nach der Master ID und dann ist die HD gesperrt, was eine Neuinstallation von Vista blockiert. Ich habe diverse Wege ausprobiert, Treiber-CDs als Datenquelle eingelegt etc pp. aber ohne zugängliche Festplatte gibts nachvollziehbar keine Installation.

Nun bitte ich euch um Rat bzw. Hilfestellung - ich muss dieses PW eliminieren bzw eine Master ID zum Übergehen herausfinden - und scheitere bis hierher.
Muss es wirklich eine neue Festplatte sein oder habt ihr noch einen Plan B.

Ich freue mich über eure Hilfe und Ratschläge

Edit: ich lese grade, dass Bios-PW nicht angefragt werden dürfen - nun hoffe ich, dass es sich hierbei um eine legitime Nachfrage handelt. Der Lappi wurde durch mich erworben und befand sich immer in meinem Eigentum, wenn ich meinen Ex-Mann mal ausnehme ;)

Viele Grüße
Ilse

Offline Hmmmm-Ich-weiss-nicht

  • Newbie
  • *
  • Posts: 38
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
AW: Inspiron 1501 HDD Master ID
« Reply #1 on: 05.01.2015 - 21:41 »
Hallo

Es gibt keine Möglichkeit außer kostenpflichtig über Dell.

Oder eine neue Platte einbauen. Ohne Passwort ist die alte Platte nicht mehr nutzbar.
Auch ein Umgehen, knacken ist nicht möglich aus Sicherheitsgründen bei Diebstahl oder verlieren. Damit sind halt deine Daten vor Zugriff geschützt.

Offline ilsebilse

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
AW: Inspiron 1501 HDD Master ID
« Reply #2 on: 06.01.2015 - 18:56 »
Quote from: Hmmmm-Ich-weiss-nicht;39001
Hallo

Es gibt keine Möglichkeit außer kostenpflichtig über Dell.

Oder eine neue Platte einbauen. Ohne Passwort ist die alte Platte nicht mehr nutzbar.
Auch ein Umgehen, knacken ist nicht möglich aus Sicherheitsgründen bei Diebstahl oder verlieren. Damit sind halt deine Daten vor Zugriff geschützt.


Guten Abend :)

Und worum handelt es sich bei der sog. Master ID? Ich habe gelesen, dass diese sich über alles legen kann.
Ich kann also meine Anfrage bei Dell direkt stellen oder aber eine neue HDD kaufen, richtig? Kostet beides Knete, schade :(

Offline Hmmmm-Ich-weiss-nicht

  • Newbie
  • *
  • Posts: 38
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
AW: Inspiron 1501 HDD Master ID
« Reply #3 on: 06.01.2015 - 20:05 »
Das ist wie bei Handy, 3x Pin falsch eingegeben und schwupp fragt das Ding nach der Puk.
So kann man sich das auch bei der Master ID vorstellen. Ist quasi ne Master Puk.

Über Dell musst Du einen Eigentumsnachweis erbringen, Lieferschein, Ordernummer oder Ähnliches. Musst halt beweisen das es dein Eigentum ist. Macht auch Sinn, sonst klau ich mir ein Notebook ruf an, zahl vielleicht 50€ und komm an Daten.

Hitachi Cinemastar Z5K320 160GB 2,5" (HCC543216A7A380) SATA-300 8MB 5400RPM 7mm | eBay
Wenn 160GB reichen, dann sind 30€ günstiger als der Auftrag bei Dell.

Offline hijob

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 298
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
AW: Inspiron 1501 HDD Master ID
« Reply #4 on: 12.01.2015 - 17:17 »
Hi, falls noch aktuell:
Die Master ID ist nicht das HDD Password. Das sind zwei unterschiedliche Sachen.
Bitte mal folgenden Versuch:
Notebook starten
Wenn das Dell-Logo erscheint, bitte mehrfach die F2 Taste drücken (so im Abstand von gut einer Sekunde - bitte nicht zu schnell).
Dann sollte das Bios erscheinen.  Wenn hier auch ein Passwort abgefragt wird, bitte mal posten, welche Meldung genau erscheint.
Sollte keines abgefragt werden, bitte mit den Pfreiltasten zum Eintrag Security gehen.
Hier gibt es drei oder vier Passworteinträge, die aber auch leer (clear) sein können.
Admin-Passwort
User Passwort
HDD-Passwort
HDD-Master ID
Bitte mal posten, ob du ins Bios kommst und was bei Security steht. Es kann gut sein, dass dort die Master-ID eingetragen ist. Die bitte NICHT posten.
Grusse, Jo
For every ailment under the sun; There is a remedy, or there is none;
If there be one, try to find it; If there be none, never mind it.

Dell Latitude 7200 2in1 i7 16/512 - was für ein Schnuckelchen :)