Autor Thema: Inspiron 14z: Treiber nach Neuinstallation  (Gelesen 623 mal)

Offline Greepy

Inspiron 14z: Treiber nach Neuinstallation
« am: 01.02.2015 - 12:13 »
Hallo zusammen,

ich habe meine Inspiron 14z Modell 5423 neu mit Win7 aufgesetzt. Das gesamte System kommt mir sehr langsam vor, deutlich langsamer als vorher (vorallem bei Systemstart). Hierzu habe ich ein paar kleine Fragen.

  • Wie finde ich alle passenden Treiber? Wie kann ich prüfen ob ich für alle Geräte einen Treiber (den passenden) installiert habe. Auf der DELL-Seite gibt es ja einiges, manche funktionieren, manche nicht
  • Welches sind die Standardeinstellungen für die Festplatte im BIOS sodass der Hybridmodus (HDD+SSD) genutzt werden kann? Davor hatte ich Win7 bereits auch schon installiert, aufgrund eines Systemcrashs musste ich den Rechner jetzt neu aufsetzen. Die BIOS-Einstellunngen weiß ich leider nicht mehr
  • Leider habe ich auf der Dell-Seite keinen Treiber für die Festplatte (LITEONIT LMT32LM3 ATA + ST500LT012-9WS142) (und auch andere Geräte) gefunden.

Hier noch ein paar Anmerkungen meinerseits:
  • Akkulaufzeit ist relativ schlecht, schlechter als vor dem Neuaufsetzen
  • Lüfter dreht fast immer und Unterseite wird schnell recht heiß
  • Allgemein kommt mir der Rechner recht langsam vor... :(

Danke Euch!

Gruß
Greepy

Offline hijob

AW: Inspiron 14z: Treiber nach Neuinstallation
« Antwort #1 am: 01.02.2015 - 12:48 »
Hi,
ichh nehme an, dass der System-Crash genau auf diesem Rechner passiert ist und auch genau auf diesem Rechner Win7 vorher installiert war?
Die Bios-Einstellungen zur Festplatte (oder was auch immer) werden unter Win7 nicht verändert, dass macht nur Win8 im UEFI-Modus - den Win7 nicht oder kaum unterstützt.
War der Systemcrash hard- oder softwarebedingt? Nicht, dass du eine defekte HD hast und dir jetzt die ganze Arbeit umsonst machst. Lies doch mal die SMART-Werte aus (mit einem der vielen kostenlosen Tools).
Das ein Rechner nach der Neuistallation Win7 eine Zeit lang etwas langsamer ist, ist gar nicht so unnormal, da im Hintergrund haufenweise Indexing, Optimierungsdienste usw. laufen.
Wenn du die Treiber nicht von Hand einzeln laden willst, versuch mal die Dell Update Application, ist in der Dell-Download Liste zum 14z ganz oben bei den Anwendungen.
Einen speziellen Treiber von Dell für deine SSHD gibt es nicht, evtl. ein Firmwareupdate (von Dell oder vom Hersteller der Platte). Das Cachen der Daten erledigt die HD-Elektronik.
Gruss, Jo

Offline tofische

AW: Inspiron 14z: Treiber nach Neuinstallation
« Antwort #2 am: 03.02.2015 - 12:30 »
Schließe mich hijob an.
Und bitte LÖSCHT jemand (Greepy oder Mod) den SERVICE-TAG von Greepy.

DELL Forum

AW: Inspiron 14z: Treiber nach Neuinstallation
« Antwort #2 am: 03.02.2015 - 12:30 »

Offline hijob

AW: Inspiron 14z: Treiber nach Neuinstallation
« Antwort #3 am: 03.02.2015 - 15:19 »
Hi,
5423 ist nicht die  Service Tag sondern die Typennummer, die braucht man schon in dem Fall.
Gruss, Jo

Offline Dell-Schrauber

  • Immer unter Strom und im Stress
  • Trade Count: (0)
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9.397
  • Total likes: 0
  • Karma: +1002/-3
  • ADAC im Dienst der Apotheken
    • Profil anzeigen
AW: Inspiron 14z: Treiber nach Neuinstallation
« Antwort #4 am: 03.02.2015 - 19:57 »
Gibt auch keine 4 stelligen TAG´s

Ich schreib da mal Modell hin :D

Schön mal wieder in Beiträgen fummeln :D
Gruß
Markus

Alle Infos und Tipps sind ohne Gewähr. Ihr seid für euer handeln an den Geräten selbst verantwortlich.

Apple MacBook Pro 15 mit Touchbar: 16GB, 256GB SSD, MacOSx 10.13.5, Win10 Bootcamp
Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit

DELL Forum

AW: Inspiron 14z: Treiber nach Neuinstallation
« Antwort #4 am: 03.02.2015 - 19:57 »