Autor Thema: Erfahrungen mit Inspiron 1720  (Gelesen 1385 mal)

Offline snupy

Erfahrungen mit Inspiron 1720
« am: 28.11.2007 - 09:38 »
Hallo miteinander,

ich wollte mich nur mal erkundigen, wie eure Erfahrungen mit dem 1720 sind?!
Leistung? z.B. kann man Crysis spielen etc.
Verarbeitung? z.B. klappert irgendwas etc.
Stabilität des OS, speziell Vista?

Am wichtigsten sind mir natürlich die Spiele!

kleine Anmerkung von mir: Ein Freund von mir hatte das 1720, hat es aber nach diversen Problemen zurückgegeben...die Abdeckung für die Festplatte klapperte, er hatte nur eine 160gb drinne, Vista lief sehr instabil und blieb oft bei Kleinigkeiten hängen, spiele liefen gar nicht...Crysis ruckelte selbst bei low details..die Festplatte arbeitete sehr! laut und nach dem hochfahren noch ca. 10min ununterbrochen.

Meine Frage: Kennt ihr solche Phänomene auch, klappernde Teile, ständig arbeitende Festplatten die dazu noch laut ist und ruckelnde Spiele?!

MfG
Snupy

Offline Chlorgas

(Kein Betreff)
« Antwort #1 am: 28.11.2007 - 12:13 »
Also bei Chrysis würde ich dir natürlich einen ordentlichen XPS empfehlen. Wobei ich aber anmerken muss, dass es sich wahrscheinlich nicht mit einem 1720er spielen lassen wird. Grafikkarte zu schlecht: http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeForce-8600M-GT.3498.0.html

Cu

Offline DrSanchez79

(Kein Betreff)
« Antwort #2 am: 28.11.2007 - 13:26 »
crysis läuft bei meinen kumpels mit mittleren details. 1mal mit grafikkarte 8600 glaub ich (320mb), 1mal mit ati 1950

mit einer 7900 gs läufts auch noch, aber noch weniger details.

wichtig bei dem spiel ist, das du min 1.3gb ram hast. mehr wird nie gebraucht in dem spiel. mit 1gb oder weniger ist es unspielbar.

gruß

DELL Forum

(Kein Betreff)
« Antwort #2 am: 28.11.2007 - 13:26 »

Offline snupy

(Kein Betreff)
« Antwort #3 am: 29.11.2007 - 10:11 »
danke für die antworten,
kennt auch einer die Phänomene mit klappernder Festplattenabdeckung  und laut arbeitender Festplatte?

Lg,
snupy