Autor Thema: Dell Inspiron 7773 - permanente Aufforderung für Dell-Update  (Gelesen 223 mal)

Offline Bellamy

Mein eigentlich treues Notebook (bzw. das Programm Dell Update) fordert mich seit einiger Zeit immer wieder auf, eine "kritische Aktualisierung" herunterzuladen und zu installieren. Das erledige ich immer brav, und wenn ich den Rechner dann neu starte, geht das Gleich von vorne los.... Ich hänge mal Bilder jeweils von der Aufforderung und dem Endergebnis an, vielleicht hat ja jemand eine Idee?

Der Rechner läuft auf Windows 10 Home (64 Bit), die neuesten Updates sind installiert. Der Prozessor ist ein Intel Core i7-8550U mit 1,8 GHz und 16 GB Arbeitsspeicher. Falls Ihr noch mehr Infos braucht sagt bitte Bescheid.

Danke im Voraus!

PS Leider finde ich hier keine Option, um ein Bild hochzuladen. Also bei der Fehlermeldung steht da "Kritische Aktualisierungen (1 von 1; 6,6MB) - Dell. Inspiron 5379/5579/7773 System BIOS (6,6 MB, 14.06.2019)

Offline hijob

Hallo,
beim Bios ist es (häufig) so, dass du die Installation manuell starten musst. Es wird wohl herunter geladen, aber eben nicht installiert. Vielleicht ist es die Bessere Idee, das Bios direkt auf der Dell-Seite zu laden (müsste dieses hier sein: https://www.dell.com/support/home/de/de/debsdt1/drivers/driversdetails?driverid=ntv5t - bitte aber noch mal selber prüfen) und dann selber zu installieren. Damit sollte die Meldung dann weg sein.
Viele Grüße, hijob
For every ailment under the sun; There is a remedy, or there is none;
If there be one, try to find it; If there be none, never mind it.

Dell Latitude 7200 2in1 i7 16/512 - was für ein Schnuckelchen :)