DELL Forum

DELL Notebooks => Dell Inspiron Forum (Notebook) => Thema gestartet von: versus1976 am 16.08.2012 - 14:59

Titel: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 16.08.2012 - 14:59
Hallo,

bin neu hier im Forum.
Habe ein Problem und bin wohl nicht der einzigste damit. Viele User in Foren berichten darüber.
Bei dem Model 17R SE(7720) funktioniert bei der Nvidia GT 650m der boost Takt nicht richtig.
Es wird nur auf 745Mhz standard getaktet. Der Boost Takt mit 835Mhz greift nicht. Das interessante.
Wenn man Akku entnimmt, Ladekabel abzieht und ca. ne Minute wartet dann wieder alles einsetzt und startet,
funktioniert der Boost Takt. Nach erneutem hochfahren wieder nicht. Liegt es am Bios oder hat der Treiber von Nvidia noch schuld?
Denn auch MSI, Lenovo und andere Hersteller sind davon betroffen
Hat jemand das Bios A03 drauf? damit müsste es dann klappen
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: FranziSatDell am 16.08.2012 - 15:16
Hallo versus1976,

ich kann dir die Antwort nicht sofort geben aber werde mir das Problem genauer ansehen und mich wieder melden sobald ich eine Antwort erhalte.

Vorausichtlich wird es Morgen im laufe des Tage sein.

Viele Grüße

FranziSatDell
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 16.08.2012 - 15:21
Hier mal ein Forum Thread

[Sammelthread] Dell Inspiron 17R (SE) - Seite 25 (http://www.hardwareluxx.de/community/f270/dell-inspiron-17r-se-902483-25.html)
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 16.08.2012 - 16:56
wäre schon super wenn ein neues Bios alla A04 das beheben könnte
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: FranziSatDell am 17.08.2012 - 12:36
Hallo,

vielen Dank für die beiden Antworten. Da es ein größeres Anliegen zu sein scheint hab ich die Kollegen informiert und unter anderem den von dir angefügten Beitrag gesendet.

Ich hoffe das die Kollgen schnellstmöglich eventuell über ein Bios Update das ganze lösen.

Wann genau das Update da sein wird kann ich dir leider nichts agen.

Trotz allem viel Freude mit dem Gerät.

FranziSatDell
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 18.08.2012 - 06:47
das Bios A03 steht auf der Seite nun zum Download. Aber der Link geht nicht. Kommt immer File not found
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Bountyhunter22 am 18.08.2012 - 11:45
Über diesen link geht es http://ftp://ftp.dell.com/FOLDER00730411M/1/7720A03.exe
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 02.09.2012 - 13:34
Geht immer noch noch richtig. Mal geht es mal nicht. Es muss ein Biosd Update her
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: MartinMatDell am 03.09.2012 - 09:52
Hallo,

es sollten schon beide Links funktionieren:
Treiber und Downloads | Dell [Deutschland] (http://www.dell.com/support/drivers/de/de/dedhs1/DriverDetails/DriverFileFormats/Product/inspiron-17r-se-7720?DriverId=48NHN&FileId=2998272941&urlProductCode=False)

http://ftp.dell.com/FOLDER00730411M/1/7720A03.exe

Gruß
MartinMatDell
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 03.09.2012 - 10:05
Das Bios habe ich lange drauf. Ändert aber nichts daran
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Bountyhunter22 am 04.09.2012 - 07:26
Wovon machst du es eigentlich abhängig, das es nicht funktioniert?

Der Boost kann unterumständen bei nicht ständig ansein, auf grund von zu starker Wärmeentwicklung.

NVIDIA GeForce GT 650M - Notebookcheck.com Technik/FAQ (http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeForce-GT-650M.71878.0.html)

"Dieser kann, ausreichende Kühlungsreserven vorausgesetzt, die Kerntaktrate um bis zu 15 Prozent anheben."

Es kann auch sein, das das Spiel nicht soviel Grafikleistung benötigt und daher nicht in den Boost geht.
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 04.09.2012 - 14:04
Also die Karte wird max 69 Grad warm. Wenn man den Akku entnimmt und das Ladekabel abzieht danach wieder hochfährt, läuft jedes neue Game konstant im Boost 835Mhz ohne runtertakten. Also irgendwo muss der Fehler liegen. Entweder Bios oder Treiber.
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 04.09.2012 - 22:42
Warum wird da nichts unternommen. Fakt ist das es am Bios liegt. Denn die Karten werden über das Bios gesteuert.
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Bountyhunter22 am 05.09.2012 - 07:18
Wenn du heute säst, dann kann du morgen auch nicht gleich ernten!
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 05.09.2012 - 09:19
Trotz allem muss der Fehler behoben werden. Würde Dell Support sehr dankbar sein wenn sie das Problem endlich angehen würden
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: MartinMatDell am 06.09.2012 - 12:31
Hallo versus1976,

das Problem wurde natürlich weitergeleitet.

Als die Ursache (BIOS, GPU-BIOS, Treiber,...) entdeckt wurde, wird sicher auch eine Lösung gefunden.

Da alles getestet werden soll, dauert es sicher länger. Die Vorbereitung des BIOS-Updates oder eines neues Treibers sind auch ziemlich komplizierte Prozesse und brauchen auch gewisse Zeit.

 
Natürlich als ich einige neue Informationen erhalte, werde ich diese posten.

 
Noch eine Frage, hast du auch die Treiber direkt von nVidia getestet?

 
Gruß
MartinMatDell
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 06.09.2012 - 13:14
Ja habe ich. Das selbe. Kannst auch bei Hardwareluxx.de schauen im Laptop Thread für das 17R SE. Da gibt es einige die verärgert sind deswegen
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 09.09.2012 - 17:09
Gibt es was neues?
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Bountyhunter22 am 09.09.2012 - 17:24
Kann es sein das du ungeduldig bist?

Wenn es was neues gibt wirst du es schon erfahren.

Du hast doch bei hardwareluxx schon gesagt das es jetzt doch wohl am Treiber liegt. Und Nvidia bringt neue treiber, nach ihrem plan raus und nicht dann wann es ihnen vorgeschrieben wird.
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Bountyhunter22 am 14.09.2012 - 11:36
Neuer Nvidia Treiber

NVIDIA DRIVERS 306.23WHQL (http://www.nvidia.de/object/notebook-win8-win7-winvista-64bit-306.23-whql-driver-de.html)
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: h__j__b am 15.09.2012 - 13:52
Zitat von: Bountyhunter22;25924
Neuer Nvidia Treiber


Ändert offenbar nichts!

Ich kann schon verstehen, wenn die Kunden ungeduldig werden. Schliesslich haben sie ein bestimmtes, genau spezifiziertes Produkt gekauft. Und keines, das vielleicht irgendwann mal richtig funktionieren wird.
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Eisbaer68 am 15.09.2012 - 22:21
Hallo,

komme auch aus dem Hardwareluxx Forum und muss mich leider anschließen. Auch mein 17R SE leidet unter dem gleichen Symptom. :( Der aktuelle NVIDIA Treiber schafft definitiv keine Abhilfe.

P.S.@Bountyhunter22

Nein, wir sind nicht ungeduldig, aber wir müssen nach dem NVIDIA WHQL release leider davon ausgehen, das es weder am DELL Treiber noch am NVIDIA Treiber liegt. Der Fehler ist innerhalb von 10 Minuten auf jedem 7720 reproduzierbar, und da ist Frage warum hier seit dem 06.09.2012 von DELL nichts mehr zu hören ist durchaus nachvollziehbar.
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Hakaori am 16.09.2012 - 11:47
Ich habe das selbe Problem mit meinem 17R SE. Würde mich sehr darüber feuen wenn hier mehr Informationen gepostet werden.
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Sirius86 am 16.09.2012 - 12:23
Ich möchte mich meinen Vorrednern gerne anschließen. Auch ich habe das besagte Problem und würde, nach unzähligen Reinstallationen von allen in Frage kommenden Treibern, zumindest gerne wissen, dass DELL ein Problem erkannt hat, an einer Lösung arbeitet und wann ungefähr mit einer Veröffentlichung zu rechnen ist. Der Trick (Akku +  Netzstecker ziehen) funktioniert in der Tat und katapultiert die Taktung der GT650M nahezu dauerhaft auf 835.3 Mhz, was hinsichtlich 3DMark11 einer Steigerung von 2066 Punkten (ohne Boost) auf stolze 2350 Punkte (mit funktionierendem Boost) entspricht. Das ist sicherlich kein minimaler Unterschied, sondern kann für Gamer die Schwelle von nicht flüssigem zu flüssigem Spielen bedeuten. :)
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 18.09.2012 - 09:48
Noch nichts neues?
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Sirius86 am 18.09.2012 - 12:53
Ich habe ja durch die Boost-Problematik nun ZWEI größere Probleme:

Der nicht funktionierende Boost und die Installationsprobleme mit den Nvidia/PhysX-Treibern, welche aus Ersterem resultierten:
Ich habe nämlich versucht alles von Nvidia, also demnach auch PhysX, zu deinstallieren (inkl. Registry) und mit einer Neuinstallation des aktuellsten WHQL-Treibers vllt. das Problem selbst zu lösen.
Leider hat dies keine Abhilfe gebracht und nun kann ich PhysX über die reguläre Nvidia-Installation nicht mehr installieren/aktualisieren. Ich habe dann notgedrungen PhysX separat installiert und hoffe nun, dass das so in Ordnung ist (obwohl PhysX immer noch nicht von Nvidia geupdated werden kann). Interessant ist, dass ich seit diesen Selbstversuchen bzw. dem De-,Re-,Neuinstallations-Marathon in "Starcraft II" regelmäßig die Nachricht bekomme, dass mein ausgelagerter Poolspeicher voll sei...zum Kotzen, keine Ahnung wie ich das beheben soll, da es im Inet immer heißt, dass entweder die GraKa oder das System zu wenig RAM hat, was aber hier nicht der Fall ist (Ergo:Software, aber was???).

Ich habe DELL außerdem geschrieben: Zu der "Poolspeicher-voll-Probelmatik" erhielt ich den Rat einen Systemcheck via DELL-Software durchzuführen, mit dem Ergebnis, dass alles so läuft wie es soll. In einer zweiten Mail bekam ich dann den Rat "Ubuntu" zu installieren, um zu sehen, ob das Problem hier auch auftaucht. Zu dem Boost-Problem wurde mir gesagt, dass DELL SICHER bereits an neuen Treibern arbeitet, Ergo: Niemand hat einen Plan und keiner ist verantwortlich. Aus Beweisgründen habe ich denen noch ein GPU-Z-Log geschickt. Keine Ahnung was jetzt passiert. Diese Fehler hatte ich mit meinem XPS-17 nicht, obwohl es Hardwaretechnisch deutlich unterlegen war/ist.

P.S. Hat Jemand eine Idee bzgl. Nvidia/PhysX ??? Danke im Voraus! :)
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: xdaneo am 20.09.2012 - 12:05
Zitat von: versus1976;25976
Noch nichts neues?


zum Glück habe ich diesen Thread, bzw den im hardwareluxx Forum, gefunden. War schon in Versuchung das Notebook zu bestellen; so warte ich erstmal ab, ob und wann die das in den Griff bekommen. Bis dahin gibts sicher schon wieder neue, attraktive Notebooks im Angebot.
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 20.09.2012 - 15:32
Es gibt jetzt zwar ein neues A08 Bios was das Problem aber immer noch nicht behebt
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: superquadric am 21.09.2012 - 09:58
Nur für die Statistik: Ich, bzw. mein 17R SE, ist auch von diesem Bug betroffen.
Ich bin gespannt auf Updates zu diesem Thema...
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Sirius86 am 21.09.2012 - 17:17
@superquadric

Melde es doch bitte mal DELL persönlich, dann hätten wir eine weitere Stimme auf unserer Seite :) Thx!!!
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Eisbaer68 am 21.09.2012 - 23:10
Das würde ich machen. Habe DELL am Donnerstag angerufen. Ich glaube das hier bringt nicht wirklich etwas...
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: h__j__b am 22.09.2012 - 09:52
Zitat von: Eisbaer68;26024
Ich glaube das hier bringt nicht wirklich etwas...

Danach sieht's aus. Auch das "Dell-Forum Team" sitzt das aus...

Überhaupt: Wie kommt es, dass auf der US-Seite schon seit zwei Wochen ein BIOS A08 liegt, während hier nur ein A03 verfügbar ist?
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Eisbaer68 am 22.09.2012 - 10:42
Zitat von: h__j__b;26027
Danach sieht's aus. Auch das "Dell-Forum Team" sitzt das aus...

Überhaupt: Wie kommt es, dass auf der US-Seite schon seit zwei Wochen ein BIOS A08 liegt, während hier nur ein A03 verfügbar ist?


Keine Ahnung, aber es funktioniert zumindest. Allerdings löst es das Problem nicht, und jetzt ist halt Fakt das weder der aktuelle NVIDIA WHQL Treiber noch ein vielleicht irgendwann auch mal in Deutschland erscheinendes BIOS A08 das Problem lösen wird. Ich habe daher DELL kontaktiert und es zumindest für mein Gerät als Mangel gemeldet..... schaun wir mal.
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 26.09.2012 - 07:16
Immer noch nichts neues von Dell. Wo ist der tolle Support wo alle von berichten. Ich will endlich Abhilfe mit einem neuen Bios
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 02.10.2012 - 11:18
immer noch nichts neues vom Bios. Das A08 behebt den Fehler nicht.
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: h__j__b am 04.10.2012 - 11:59
Es wäre doch sehr nett, wenn das Dell-Forum Team dieses Thema wieder aufgreifen würde...
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Sirius86 am 06.10.2012 - 16:09
Ich möchte mich meinem Vorredner anschließen. Mitlerweile dürfte eine größere Anzahl an Inspirons ausgeliefert sein. Alles deutet darauf hin, dass so gut wie jedes Gerät von diesem Fehler/ Problem betroffen ist. Dabei spielt es keine Rolle, dass die Mehrheit der Nutzer nichts davon weiß, da sie uU kein GPU-Z oder ein anderes Monitoring-Tool nutzen. Es sollte DELL daran gelegen sein, das auszuliefern was letztlich beworben wird. Hat denn niemand neue Infos auf welchem Entwicklungsstand die Lösung ist und woran es letztlich liegt oder hoffentlich bald lag??? Danke im Voraus!!!!

Gruß
Sirius :)
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: xdaneo am 12.10.2012 - 10:17
wie man sieht, tut sich rein gar nichts hier. wird sich wahrscheinlich auch nichts dran ändern. mich habt ihr damit jedenfalls als potentiellen kunden für dieses gerät verloren.
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 18.10.2012 - 19:35
Laut einigen Usern scheint ein neues Bios A10 im Umlauf zu sein auf den Laptops. Gibts da was genaueres? Kann nichts finden
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: h__j__b am 24.10.2012 - 19:41
Soweit ich das feststellen kann ist der Bug auch mit A08 nicht behoben worden.
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 06.11.2012 - 06:47
was ist nun mit dem neuen Bios? Nichts kommt
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Bountyhunter22 am 13.11.2012 - 07:13
Bios A11

Treiber und Downloads | Dell [Deutschland] (http://www.dell.com/support/drivers/de/de/dedhs1/DriverDetails/Product/inspiron-17r-se-7720?driverId=GH4PH&osCode=W764&fileId=3084870508)
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Sirius86 am 15.11.2012 - 08:29
Ich sammle zur Zeit Namen und/oder Service-Tags von betroffenen Nutzern, um mittels einer Sammelmail endlich was zu bewegen. Stück für Stück wird die Sache publik. Wer teilnehmen möchte, kann mir eine PN schicken mit den Daten, welche ich dann in die Mail einfüge. Danke für die Mithilfe!

Gruß
Sirius
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Strexe am 15.11.2012 - 12:40
Sirius, ich hab Dir über das andere Forum ne PN geschickt.
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: h__j__b am 17.11.2012 - 10:55
Schon traurig, dass das Dell-Forum Team die ganzen Leute hier einfach sitzen lässt mit ihrem Problem...
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 26.11.2012 - 08:02
So sehe ich das auch. Ist eine Frechheit finde ich. Nichts passiert
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: xdaneo am 21.12.2012 - 19:30
Zitat von: versus1976;27369
So sehe ich das auch. Ist eine Frechheit finde ich. Nichts passiert


gibts mittlerweile was neues oder heißt's sich einfach damit abfinden, dass das Gerät Mängel aufweist?
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Shaolin am 20.03.2013 - 22:28
Hallo zusammen,

ich habe seit Gestern auch meinen Lappy (mit Screen-Problemen)...

Ich habe nun 3d Mark 06/11, Vantage ausprobiert und der Boost wird nicht aktiviert... ich habe auch den aktuellen Treiber verwendet...

Ist das nur bei Windows 8 so?


PS: Morgen kommt eh der Techniker und dann habe ich ja noch 1,5 Wochen Zeit zu überlegen ob ich ihn behalte...

Irgendjemand neue Infos?
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: xdaneo am 21.03.2013 - 09:16
Zitat von: Shaolin;29851
Hallo zusammen,

ich habe seit Gestern auch meinen Lappy (mit Screen-Problemen)...

Ich habe nun 3d Mark 06/11, Vantage ausprobiert und der Boost wird nicht aktiviert... ich habe auch den aktuellen Treiber verwendet...

Ist das nur bei Windows 8 so?


PS: Morgen kommt eh der Techniker und dann habe ich ja noch 1,5 Wochen Zeit zu überlegen ob ich ihn behalte...

Irgendjemand neue Infos?

schau mal im hardwareluxx forum, evtl kann dir der thread dort helfen. ansonsten, schicks zurück, ist definitiv ein mangel und n fix seitens dell kommt eh nimmer.
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Shaolin am 21.03.2013 - 15:35
Hmm... ja den Thread habe ich auch schon entdeckt.

Aber in der Preisklasse (ca. 850 €) gibt es keine Alternativen... Oder doch? (Ich habe keine gefunden)
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: Shaolin am 25.03.2013 - 19:10
So der Techniker hat nun den zweiten Einsatz gehabt und das Display getauscht... mal schauen ob dort der Kontakt war, der den Fehler verursacht hat...

Zur Boost Thematik:

Der Boost hat bei mir nach einem Windows Update plötzlich funktioniert, jedoch jetzt wieder nicht mehr... verstehe das einer...
Titel: AW: Dell 17R SE GT 650M Boost taket funktioniert nicht
Beitrag von: versus1976 am 01.08.2013 - 21:34
das Boost Problem ist immer noch nicht behoben auch nicht mit Bios A15. So langsam ist es ne derbe Frechheit