Autor Thema: 120W stattt 90W ?  (Gelesen 982 mal)

Offline ich

120W stattt 90W ?
« am: 17.10.2008 - 18:48 »
Tagchen auch !

Allllso. Vor 2 Tagen hatte das Standart Dell Netzteil ( 90W ) von meinem Inspiron 1720 sehr wahrscheinlich einen Kurzschluss. Zumindestens leuchtet die LED am Netzteil nicht mehr und das Notebook bekam/bekommt keinen Strom mehr.

Dacht ich mir kauf ich heute mal ein neues Netzteil. Also kaufte ich ein Universales mit 120W.

Wie soll ichs sagen ..., ich hab das angeschlossen und nun hab ich eben das Problem das mein Laptop an Geschwindigkeit einbüßt und der Akku nicht mehr geladen wird (steht derzeit dauerhaft auf 0% ^^).

Als ich unter BIOS schaute, unter Batterie Info, stand da "AC Adapter = Unknown devices installed".

Frage is nun, könnte ich es irgendwie hin bekommen das ich auch das 120W Netzteil benutzen kann?  

Ich dachte ja daran das ich mal mein BIOS update , bloß verlangt er einen Energiestand von min. 10% ^^.

Naja, schonmal danke für die Antworten.

Offline jojo84

(Kein Betreff)
« Antwort #1 am: 15.11.2008 - 18:29 »
Hey!

Bei mir ist genau das gleiche Problem.
Habe einen Inspiron 6400 und mir ein Hama Universalnetzteil gekauft.
Mit diesem neuen Netzteil funktioniert der laptop zwar, allerdings wird der
Akku nicht geladen. Und das, obwohl das neue Netzteil sogar höhere
Ausgangswerte hat, als das Original-Dell Netzteil.

BIOS Version habe ich die neueste.
Kann mir vielleicht jemand sagen, wo da das Problem liegt?
Ich meine, voher weiss denn der Computer, was da für ein Netzteil
dran ist?

Daten:
Dell Netzteil: Output 19,5V 3,34A
Hama Netzteil: Output: 18-21V 4,74A

LG
Jojo