Autor Thema: [Erledigt] Vostro 1310 Frage zum Slot-In Laufwerk  (Gelesen 990 mal)

Offline scruffy

Hallo,

ich habe in diesem Testbericht gelesen, dass das Slot-In Laufwerk aus der Vostro Reihe "geladene Treiber" benötigt um CDs auszuwerfen.

Zitat:
as Slot-In Laufwerk ist keine Neuheit, aber angenehm in der Verwendung. Zum Auswurf werden jedoch geladene Treiber in Anspruch genommen, die während des Boot-Prozesses nicht aktiv sind. Somit ist ein Wechseln der DVD vor Systemstart nicht möglich.
Ich habe mal in dem dazugehörigen Forum gepostet:
http://www.notebookjournal.de/forum/showthread.php?t=10367
leider scheint das Forum nicht sehr frequentiert zu sein.

Vielleicht findet sich hier jemand; meine Fragen:

Kann ich wirklich die CD erst wechseln wenn mein zB Vista gebootet hat?
Was ist, wen ich die Platte plätte und Ubuntu installieren möchte?
Dann bekomme ich die CD solange nicht mehr raus bis Ubuntu installiert ist?
Anderes Bsp, ich lösche die HDD mit DBAN/Acronis Disk Director und schiebe danach eine CD rein, wie bekomme ich die dann raus?

Vielleicht besitzt ja jemand ein Vostro und kann weiterhelfen ;-)

danke

Offline scruffy

(Kein Betreff)
« Antwort #1 am: 18.09.2008 - 16:11 »
DELL_Chatpartner hat die Sitzung eröffnet!
 15:58:36       System     System    
Verbunden mit DELL_Chatpartner
 15:58:36       Agent     DELL_Chatpartner    
Guten Tag. Herzlich willkommen bei Dell Chat.
 15:58:54       Agent     DELL_Chatpartner    
Wie kann ich ihnen helfen?
 15:59:01       Customer     ICH    
hallo, ich habe einen Test zum Vostro 1310 gefunden. in dem es folgendes heist:
 15:59:12       Customer     ICH    
Das Slot-In Laufwerk ist keine Neuheit, aber angenehm in der Verwendung. Zum Auswurf werden jedoch geladene Treiber in Anspruch genommen, die während des Boot-Prozesses nicht aktiv sind. Somit ist ein Wechseln der DVD vor Systemstart nicht möglich.
 15:59:34       Customer     ICH    
Nehmen wir an, ich lösche die HDD komplett und schiebe eine CD ein, wie bekomm ich die wieder raus?
 16:00:31       Agent     DELL_Chatpartner    
Die Auswurffunktion bei den Slot in Laufwerken ist in der Hardware festgelegt
 16:01:02       Agent     DELL_Chatpartner    
Die Cd kann also auch ausgeworfen werden, wenn sie in DOS sind, oder kein Betriebssystem aufgespielt ist
 16:01:25       Customer     ICH    
DOS ist ein Betriebssystem und hat uU Treiber geladen.
 16:01:51       Customer     ICH    
Aber es geht auch komplett ohne, also bei einer gelöschten Festplatte und einer eingelegten "Audio-CD"?
 16:02:01       Customer     ICH    
die bekomme ich trotzdem noch raus?
 16:02:31       Agent     DELL_Chatpartner    
ja, auch dann geht es. DOS kann man auch ohne Treiber starten.
 16:04:14       Customer     ICH    
danke