Autor Thema: Inspiron Duo und Windows 8  (Gelesen 5643 mal)

Offline DerMatze63

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Inspiron Duo und Windows 8
« am: 24.10.2012 - 13:16 »
Hallo,

sehe ich das richtig, dass Dell empfiehlt, kein Upgrade auf Windows 8 beim Duo vorzunehmen?

-->  Dell Computer Support for Windows 8 Upgrade | Dell UK   :confused:

Viele Grüße

Matthias

Offline Dell-Schrauber

  • Immer unter Strom und im Stress
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9.397
  • Karma: +1002/-3
  • ADAC im Dienst der Apotheken
    • Profil anzeigen
AW: Inspiron Duo und Windows 8
« Antwort #1 am: 24.10.2012 - 20:04 »
Hmmmmm naja das wird immer für ältere Geräte geraten. Auch Dell lebt von Umsatz. Huuuust, Räusper. Das hab ich nicht laut geschrieben, ok?? ;)
Gruß
Markus

Alle Infos und Tipps sind ohne Gewähr. Ihr seid für euer handeln an den Geräten selbst verantwortlich.

Apple MacBook Pro 15 mit Touchbar: 16GB, 256GB SSD, MacOSx 10.13.5, Win10 Bootcamp
Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit

Offline JeanLegi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Inspiron Duo und Windows 8
« Antwort #2 am: 04.11.2012 - 02:58 »
Da steht nichts davon das es Empfohlen wird Win 8 nicht zu installieren. Sondern eher das die Hardware nicht unterstützt wird was Treiber angeht.
Das wiederum ist hinfällig, da Windows 8 ohne Probleme die Treiber für windows 7 verkraftet, Von Samsung oder Sony kann man den Treiber für den 3-Achsen Sensor von StMicroelectronics beziehen, der Funktioniert einwandfrei bei mir. Ebenso die Treiber von Windows 7, die Programme ebenfalls bis auf das unbrauchbare und nie verwendete DuoStage Programm.

Der Wechsel auf Windows 8 kann also gemacht werden und ich bin zufrieden die Touchbedienung ist um Welten besser im direkten Vergleich mit Windows 7.
Auch habe ich deutlich weniger hänger und wesentlich flüssigeres laufen mit Win 8. Und die Kachelbedienung ist ein Traum:).

In diesem Sinne ;)