Autor Thema: Problem mit der Knopfzelle (Dimension8250)  (Gelesen 1658 mal)

Offline Mr Dell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Problem mit der Knopfzelle (Dimension8250)
« am: 09.04.2014 - 02:06 »
Hallo Groupies :)

beim Einschaltes meines PCs kommt immer - vor dem eigentlichen Hochfahren - eine Warnmeldung "System Batterie Voltage Is Low, press F1 to start, F2 to run setup... Es macht den Eindruck, als wenn die Knopfzelle nur nachgeladen wird wenn der Computer in Betrieb ist. Schalte ich ihn über Nacht aus- bekomme ich am nächten Tag eben diese Meldung. War der Computer über Nacht ganz vom Strom getrennt, hat er auch sämtliche BIOS-Informationen verloren. Zeit, Datum, IDE-Konfiguration- alles muss neu eingestellt werden. Ich habe schon einmal die Knopfzelle durch eine Neue ersetzt. Diese hielt ein Jahr, danach trat das gleiche Problem wieder auf. BIOS Version A04 -- Beschädigungen am Board sind NICHT erkennbar. Kontakte - wo die Knopfzelle aufliegt - sind sauer, haben ausreichend (Feder)spannung, Kontakte sind gerade- und nicht angelaufen. Aus irgendeinem Grund wird die Knopfzelle nicht geladen, wenn der PC aus ist. Auch nicht, wenn der PC in den Standbymodus- oder in den Ruhezustand versetzt wird. Wer weiß was- und kann was dazu sagen?

Danke im Voraus!

Offline Locker

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 83
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Problem mit der Knopfzelle (Dimension8250)
« Antwort #1 am: 09.04.2014 - 11:39 »
In deinem Dimension 8250 ist eine CR2032 Batterie als Pufferbatterie verbaut...dies ist definitive kein Akku der aufgeladen werden kann, sondern eine Handelsübliche Knopfzelle! Das diese nach bereits einem Jahr wieder ausfällt kann schon mal passieren...ich würde da mal eine Marken-Knopfzelle einsetzen und dann ist das Problem mit Sicherheit gelöst!

Viele Grüße

Helge

Offline Dell-Schrauber

  • Immer unter Strom und im Stress
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9.397
  • Karma: +1002/-3
  • ADAC im Dienst der Apotheken
    • Profil anzeigen
AW: Problem mit der Knopfzelle (Dimension8250)
« Antwort #2 am: 09.04.2014 - 20:25 »
Das Problem ist das komplette trennen vom Strom, damit saugt das Mobo die Knopfzelle schneller leer.

Zum einen, wie Locker schon schrieb, ne Markenzelle besorgen und zum Zweiten drauf achten bzw. fragen wie alt diese Zelle schon ist. Die Dinger entladen sich schon im Laden und wenn Du ne Zelle erwischst die 2 Jahre da rumliegt hält die halt nimma soooooooooooooooooo ewig lange.
Gruß
Markus

Alle Infos und Tipps sind ohne Gewähr. Ihr seid für euer handeln an den Geräten selbst verantwortlich.

Apple MacBook Pro 15 mit Touchbar: 16GB, 256GB SSD, MacOSx 10.13.5, Win10 Bootcamp
Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit