Autor Thema: Smart Selection: Ein schlechter Witz  (Gelesen 2320 mal)

Offline etouma

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Smart Selection: Ein schlechter Witz
« am: 27.09.2013 - 20:42 »
Ich habe einen "Smart Selection" Dell Insperion vor 2 Wochen bestellt und freute mich über das "smart Selection" Angebot mit 2 (!) Tage Versand-Zeit! Doch da schon 2 Wochen vergangen sind und der Laptop immer noch nicht eingetroffen ist, hab ich bei Dell angerufen. Dort hat man mir erzählt, dass der Laptop aus China verschickt wird und diese versprochene Versand-Zeit sich auf das Versenden aus dem Lager aus China beziehen würde. Das kann doch wohl nicht deren ernst sein!?!?!? Ich meine, dass das ganz stark an unlauteren Wettbewerb grenzt!

Wie sehen sie das??????????

Offline tofische

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 474
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Smart Selection: Ein schlechter Witz
« Antwort #1 am: 29.09.2013 - 18:49 »
Unlauterer Wettbewerb ist das nicht. Ich glaube Smart Selection bezieht sich nur auf vorrätige Geräte, muss das Notebook erst noch zusammengebaut werden (bei individuellen Konfigurationen) ist es pech.

Offline Costa-DELL-Sol

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Smart Selection: Ein schlechter Witz
« Antwort #2 am: 30.09.2013 - 07:04 »
Da steht leider nix von 2 Tagen Versandzeit, sondern innerhalb von 2 Tagen "versandfertig".

Zitat
"Dell Smart Selection Systeme bieten ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Diese versandfertigen Systeme werden anhand der Informationen zu den Kundenanforderungen vorkonfiguriert. Smart Selection bietet ein vereinfachtes Bestellverfahren und eine beschleunigte Servicebereitstellung, bei der Systeme innerhalb von 24-72 Stunden versendet werden, falls nicht anders angegeben."

Offline Dell-Schrauber

  • Immer unter Strom und im Stress
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9.397
  • Karma: +1002/-3
  • ADAC im Dienst der Apotheken
    • Profil anzeigen
AW: Smart Selection: Ein schlechter Witz
« Antwort #3 am: 30.09.2013 - 16:43 »
Dem ist wohl nix hinzuzufügen ;)

Ich glaube deinen Frust kannste sein lassen, damit ist die Aussage des Hotliners ja richtig und alles geht seinen richtigen Weg.
Gruß
Markus

Alle Infos und Tipps sind ohne Gewähr. Ihr seid für euer handeln an den Geräten selbst verantwortlich.

Apple MacBook Pro 15 mit Touchbar: 16GB, 256GB SSD, MacOSx 10.13.5, Win10 Bootcamp
Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit