Autor Thema: Frage zur Grafikkarte  (Gelesen 310 mal)

Offline Ryperion

  • Trade Count: (0)
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Frage zur Grafikkarte
« am: 08.02.2015 - 13:33 »
Guten Tag liebes Dell-Team,

undzwar geht es um einen Alienware x51 (2012) Betriebssystem Windows 7, der eine Nvidia GeForce GT 545 eingebaut hat.

Meine Frage ist nun könnte/würde eine GeForce GTX 750 Ti reinpassen von der Größe her ?
Wie sieht es mit der Hitzeentwicklung aus, würde der Kühler reichen ?
Ist das Standartnetzteil vom X51 ( 330w soweit ich weis ) ausreichend?
Ansonsten sind alle Standartteile noch verbaut es hat keinen Austausch gegeben.
Wie sieht es mit der System Leistung aus in Watt ?
Un von welchem Hersteller/Firma sollte ich sie kaufen ?
Gibt es sonstiges was noch Anfällt?

Wäre nett wenn sie alles Auflisten könnten was Anfällt.

Mfg Ryperion

Offline hijob

  • Trade Count: (0)
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 252
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Frage zur Grafikkarte
« Antwort #1 am: 08.02.2015 - 19:43 »
Hi,
hier findest du die Infos, was an Upgrades (auch GraKa) schon getestet wurde: Alienware x51 Wiki. Das wird dann auch mit dem eingebauten Netzteil hinhauen.
Einfacher ist es, du gehst zur Dell Seite: Alienware X51 Gaming Desktop und schaust einfach, was die anbieten (die x750TI wird als Upgrade angeboten, wird also passen).
Der x51 sollte nicht mehr als 200 - 220 Watt verbrauchen, so dass das Netzteil noch Reserven hat. Es gilt allerdings, dass ein Netzteil (gerade ein kleines) nicht dauerhaft bis zum Anschlag ausgelastet sein sollte. Als Dauerlast sollten 80% der Nettoleistung (die ist abhängig von der Effizienz / dem Wirkungsgrad des Netzteils) nicht überschritten werden.
Gruss, Jo

Offline Ryperion

  • Trade Count: (0)
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Frage zur Grafikkarte
« Antwort #2 am: 08.02.2015 - 20:45 »
Hi danke fuer deine Bemühung also würde die x750Ti ohne alls funktionieren so wie ich es jetz gelesen habe. Einfsch alte raus und neue Rein ?
Es gibt ja verschiedene Versionen kleine große je nach anbieter und wie is das mit 6 Ping oder 8 Ping anschluss ? Kenn mich da so nicht aus.
Könntest du mir 3 oder 2 links die auf jeden fall passen würden von größe, vom Netzteil aus und ich glaube der alienware x51 hat ein 6 ping Anschluss.
Das netzteil hat ja 330w Auslastung.
Also ich sowas z.b.   ( http://www.amazon.de/NVIDIA-GeForce-GTX750TI-Grafikkarte-Speicher/dp/B00ICUGOP0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423487005&sr=8-1&keywords=Nvidia+Geforce+GTX+750+ti) oder (http://www.amazon.de/NVIDIA-GeForce-GTX750TI-Grafikkarte-Speicher/dp/B00IITDIHM/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1423487005&sr=8-2&keywords=Nvidia+Geforce+GTX+750+ti)



MFG Ryperion

Offline Ryperion

  • Trade Count: (0)
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Frage zur Grafikkarte
« Antwort #3 am: 09.02.2015 - 20:13 »
bitte mach mir dan einen vorschlag von welcher marke es mit watt und der größe hinaut. Und mit 6 ping oder was man da braucht ?

Offline hijob

  • Trade Count: (0)
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 252
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Frage zur Grafikkarte
« Antwort #4 am: 09.02.2015 - 21:51 »
Hi,
bevor du den x51 auseinanderschraubst, besorg dir bitte das Owners Manual und guck, ob du verstehst, was da steht, dann kannst du gut selber entscheiden, was du brauchen wirst und inwieweit du dir den Umbau zutraust. Wenn du noch keine Erfahrung hast, wäre es evtl. kontraproduktiv, hier Empfehlungen abzugeben, die dich Geld kosten, aber evtl. nicht umsetzbar sind. Das Manuel bekommst du hier: Product Support | Dell US
Gruss, Jo

Offline Ryperion

  • Trade Count: (0)
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Frage zur Grafikkarte
« Antwort #5 am: 09.02.2015 - 22:08 »
Ich habe mich schon informiert und will sie haben. GRAFIKKARTEN einbauen ist ja nicht schwer. Aber ich weis ja das die Gtx750ti reinpasst undso jedoch gibt es verschiedene Versionen. Nun meine frage welche solltr ich bestellen die in meinen reinpasst die von asus oder msi. Sodas ich kein probleme haben mit netzteil usw. Ich weis nur nich was dieses 6 ping zeug is auserdem weis ich auch das alle asus msi usw andere marken alle übertacktet haben im gegensatz zum original. DA du sehr viel erfahrung hast möchte ich wissen welche ich mir anschaffen sollte.

Offline hijob

  • Trade Count: (0)
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 252
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Frage zur Grafikkarte
« Antwort #6 am: 09.02.2015 - 22:14 »
Hi,
das kann dir nur jemand verraten, der genau deine Konfiguration hat. Wenn du ein paar Tests über beide Modelle liest, hast du doch schon Entscheidungshilfen. Und wenn die dann von dir ausgesuchte wirklich nicht rund läuft, kannst du sie ja innerhalb 14 Tagen (bei Amazon und ebay vier Wochen) zurück schicken, das Risiko ist also überschaubar.
Gruss, Jo

Offline hijob

  • Trade Count: (0)
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 252
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Frage zur Grafikkarte
« Antwort #7 am: 09.02.2015 - 22:14 »
Hi,
das kann dir nur jemand verraten, der genau deine Konfiguration hat. Wenn du ein paar Tests über beide Modelle liest, hast du doch schon Entscheidungshilfen. Und wenn die dann von dir ausgesuchte wirklich nicht rund läuft, kannst du sie ja innerhalb 14 Tagen (bei Amazon und ebay vier Wochen) zurück schicken, das Risiko ist also überschaubar.
Gruss, Jo

Offline Ryperion

  • Trade Count: (0)
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Frage zur Grafikkarte
« Antwort #8 am: 09.02.2015 - 22:18 »
Ich habe mich nun für die asus entschieden Habe ein 330w Netzteil (http://www.amazon.de/gp/product/B00IITDIHM/ref=s9_simh_gw_p147_d0_i2?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=14T7NK76XVWGAWN4VTGF&pf_rd_t=101&pf_rd_p=455353807&pf_rd_i=301128#productDetails) aber sie hat 400w aber durch diese PCI-E Interface soll sie nur 75 w verbrauchen also würde ich mit dem 330netzteil auskommen ? Von der größe passt sie 6pin anschluss auch nur das mit w macht mir nun sorgen.
Das ist mein netzteil(http://www.neu-laptop-akku.de/index.php?main_page=product_info&cPath=2&products_id=23601)


MFG Ryperion

Offline Ryperion

  • Trade Count: (0)
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Frage zur Grafikkarte
« Antwort #9 am: 13.02.2015 - 13:15 »
Fazit: nach 5 std abschufterei muss ich sagen das sie grafikkarte nicht reinpasst. Es hat arbeit geld und zeit gekostet. HIER im Forum bekommt man null Hilfe. Alles scheise. Es heist die graka passt rein tut sie aber nicht. Also das forum bieten keine Hilfe löscht alle eure acc und haut ab von dem BILLIG Forum wo keiner nh Ahnung hat.

Offline hijob

  • Trade Count: (0)
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 252
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
AW: Frage zur Grafikkarte
« Antwort #10 am: 13.02.2015 - 13:28 »
Hi,
wenn du nicht mit dem Umbau klar kommst, kannst du dich selber ja mal fragen, ob du dich evtl. etwas überschätzt hast. Du wurdest von Anfang an darauf hingewiesen, dass ein Umbau ohne Erfahrung und ohne praktische Kenntnisse riskant ist. Jetzt pauschal das Forum zu verdammen ist natürlich die einfachste aller Lösungen. Aber sich selber zu belügen bringt einen auf Dauer auch nicht wirklich voran.
Und wenn du dich hier nicht aufgehoben fühlst, ist dass dein gute Recht - melde dich einfach ab!
Gruss, Jo

Offline Dell-Schrauber

  • Immer unter Strom und im Stress
  • Trade Count: (0)
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9.327
  • Karma: +1001/-3
  • ADAC im Dienst der Apotheken
    • Profil anzeigen
AW: Frage zur Grafikkarte
« Antwort #11 am: 13.02.2015 - 16:55 »
Zitat von: Ryperion;39638
Fazit: nach 5 std abschufterei muss ich sagen das sie grafikkarte nicht reinpasst. Es hat arbeit geld und zeit gekostet. HIER im Forum bekommt man null Hilfe. Alles scheise. Es heist die graka passt rein tut sie aber nicht. Also das forum bieten keine Hilfe löscht alle eure acc und haut ab von dem BILLIG Forum wo keiner nh Ahnung hat.

Hi

Ruhig bleiben. Es gibt genug Google Treffer die besagen das eine solche Karte passt, DAS MODELL wird als passend genannt aber meist KEINE Bauform ;)
JEDER Hersteller macht sein eigenes Platinendesign, mal groß, mal klein.

Wenn ich sowas vor habe, gehe ich mit der Büchse zu einem Hardwaredealer und lasse mich da beraten.
Wie sollen wir in der virtuellen Welt auch alles genau beurteilen?
Das ist wie der Telefonsupport der kontaktiert wird und fragt "Was steht auf dem Monitor??" und der Kunde sagt " Ne Blumenvase" alles schon erlebt.

Jetzt hier die Keule auspacken und motzen bringt null. Wenn Du die Karte im Netz gekauft hast hast Du das Recht sie zurück zu geben und dann fertig. Und nochwas, 5 Stunden um festzustellen das die Karte nicht passt, hmmmmmmmm, sowas erkennt man aber schon innerhalb von ein paar Minuten. Aber egal.

Dieses und andre Foren werden von normalen Leuten besucht und man VERSUCHT sich irgendwie untereinander zu helfen. Das da auch mal was nach hinten losgeht ist mehr als normal.

Mein Tip fürs nächstemal : Geh in einen Laden und lass Dir da Karten zeigen und nimm die Kiste mit, dann kann man direkt sehen was passt und was nicht.

Das hier ist kein Billig Forum oder sonst irgendwas, wenn Du mal schaust wird in 95% der Fälle gut geholfen und Probleme gelöst.
Das wars von meiner Seite dazu.
Gruß
Markus

Alle Infos und Tipps sind ohne Gewähr. Ihr seid für euer handeln an den Geräten selbst verantwortlich.

Apple MacBook Pro 15 Retina: 8GB, 256GB SSD, MacOSx 10.10, Win 8.1
Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit