Author Topic: Dell G5 und Standby Modus S3  (Read 1512 times)

Offline 14hero11

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Dell G5 und Standby Modus S3
« on: 04.07.2020 - 16:43 »
Hallo Leute,

mit dem neuen Windows Update 2004 ist es nicht mehr möglich, mit meinem G5 den S3 Standby Modus zu benutzen. Möglich ist nur der sogenannte Modern Standby.

Dieser ist aber für eine 6-Core CPU nicht nutzbar! Bisher konnte man mit einem Registry-Key den S3 Modus aktivieren, was auch problemlos funktioniert hat. Jedoch unterstützt die 2004er Version diesen Key nicht mehr.

Warum ermöglicht Dell den S3 Modus nicht mehr? Mit anderen Herstellern ist das überhaupt kein Problem!

Übrigens: wo gehören die Anfragen zu G5 5590 eigentlich hin?


Offline Dayworker

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 927
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Dell G5 und Standby Modus S3
« Reply #1 on: 05.07.2020 - 11:35 »
Das stimmt so nicht. Der "Modern Standby" ist ausgehend von https://docs.microsoft.com/de-de/windows-hardware/design/device-experiences/modern-standby?linkId=69125388 nicht nur eine Erweiterung des alten, starren S3-Modus und ist sowohl für Desktop als auch Mobile verfügbar. Es wird auch keine Einschränkung hinsichtlich der Kernanzahl gemacht. Eigentlich logisch, weil Smartphones inzwischen gerne mit 8 oder noch mehr Kernen daherkommen. In der neuen Windows-Version 2004 hat Winzigweich vermutlich noch weit mehr umgebaut und daher steht zu vermuten, daß sich das nicht einfach per Registry-Eintrag wieder zurückstellen läßt. Dell wird dafür seine Treiber entsprechend anpassen müssen. Da man ja inzwischen "wie von M$ gewohnt" sagen muß, liefert M$ unterirdische Qualität sowohl hinsichtlich seiner als einfaches Update getarnten neuen Windows-Version als auch den vielfach stark verschobenen Veröffentlichungszeitpunkt. Auch das ständige Hickhack zwischen Veröffentlichung, Zurückziehen aufgrund von schwerwiegenden Problemen und erneutes Ausrollen zu einem späteren Zeitpunkt fördert nicht gerade die Laune der Hersteller, die notwendigen Anpassungen vorzunehmen, nur weil Winzigweich einfach keine stringente EW hinbekommt und/oder Rückmeldungen seiner Beta-Tester schlichtweg ignoriert.

Schau dir mal den Download-Bereich zu deinem Gerät bei Dell an. Es wurde ein BIOS-Update veröffentlicht, das sich hauptsächlich um Intel-Sicherheitsempfehlungen dreht. Damit könnten aber ebenfalls bestehende Probleme mit dem "Modern Standby" gelöst worden sein...
KEIN SUPPORT PER PN !

Dateiuploads bitte verlinken!

T110ii, E3-1220v2, 24GB, H200 mit LSI9211 IT-FW P19, Napp-it AiO 19.12, ESXi6.5-15256549free