Author Topic: Dell C1765NFW Scannen üner WLAN  (Read 7196 times)

Offline treptowers

  • Newbie
  • *
  • Posts: 22
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
AW: Dell C1765NFW Scannen üner WLAN
« Reply #15 on: 24.01.2015 - 10:40 »
Guten Morgen

es klappt nun bei mir einwandfrei wenn ich als Freigabename DellC1765NFW und als Serverpfad Scans angebe. Die gescannten Dokumente landen dann in D:\DellC1765NFW\Scans ! Und nun sehen wir uns mal ScantoMail an..... Danke für Deine Tipps ! Gruss Stefan

Offline treptowers

  • Newbie
  • *
  • Posts: 22
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Dell C1765NFW Scannen üner WLAN
« Reply #16 on: 11.12.2017 - 22:40 »
Nachdem ich einen neuen Router habe kann ich wieder nichts per ScanToNetzwork an meinen Laptop senden. Es kommt wieder SMB 031-555 oder 031-529 als Fehler vom Drucker. Kann ja wohl nicht sein . Am Verzeichnis "Scans" wurde ja nichts geändert. Das einzige was ich gesehen habe das die IP des Druckers sich geändert hat. Die habe ich aber geändert....

Offline Dell-Schrauber

  • Immer unter Strom und im Stress
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 9.397
  • Karma: +1003/-3
  • ADAC im Dienst der Apotheken
    • View Profile
Re: Dell C1765NFW Scannen üner WLAN
« Reply #17 on: 13.12.2017 - 09:01 »
Hi

Klar kann das ;)

Mit dem neuen Router ändern sich alle IP Adressen des Netzwerkes, ist halt ein anderer DHCP Server, der die Adressen vergibt.
Dein Rechner wird auch eine neue bekommen haben. Damit wird der Drucker, den Rechner nicht finden.

Vielleicht solltest Du beim Rechner mit einer festen IP arbeiten.
Gruß
Markus

Alle Infos und Tipps sind ohne Gewähr. Ihr seid für euer handeln an den Geräten selbst verantwortlich.

Apple MacBook Pro 15 mit Touchbar: 16GB, 256GB SSD, MacOSx 10.13.5, Win10 Bootcamp
Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit

Offline treptowers

  • Newbie
  • *
  • Posts: 22
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Dell C1765NFW Scannen üner WLAN
« Reply #18 on: 19.12.2017 - 15:31 »
Ne lag mal wieder an Kaspersky. Beim Routerwechsel meinte Kaspersky das Netzwerk nun öffentlich zu machen. Es muss aber als LOKALES Netzwerk eingestellt werden. Dann klappt auch das ScanToNetword wieder

Offline Dell-Schrauber

  • Immer unter Strom und im Stress
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 9.397
  • Karma: +1003/-3
  • ADAC im Dienst der Apotheken
    • View Profile
Re: Dell C1765NFW Scannen üner WLAN
« Reply #19 on: 19.12.2017 - 23:31 »
Ja, die liebe Antiviren Software, wird ab und zu zur Anti Funktionssoftware.

Danke für die Rückmeldung. Da wäre ich nicht drauf gekommen.
Gruß
Markus

Alle Infos und Tipps sind ohne Gewähr. Ihr seid für euer handeln an den Geräten selbst verantwortlich.

Apple MacBook Pro 15 mit Touchbar: 16GB, 256GB SSD, MacOSx 10.13.5, Win10 Bootcamp
Latitude Z600: 2GB, 2x 64GB SSD, Win7 pro 64bit

Offline treptowers

  • Newbie
  • *
  • Posts: 22
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Dell C1765NFW Scannen üner WLAN
« Reply #20 on: 23.12.2017 - 23:41 »
Aber das lustige ist... Beendet man Kaspersky sollte man meinen das alle Dienste da auch beendet sind und es dann funktioniert. So teste ich das immer wenn ich der Meinung bin das es an einer Firewall etc liegen kann.... Is aber nicht. Es ist wirklich so das man ex explizit in Kaspersky einstellen muss.... Kann natürlich sein das es sich anders verhält wenn Kaspersky deinstalliert ist

ICH WÜNSCHE FRÖHLICHE WEIHNACHTEN !

Offline Dayworker

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 959
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Dell C1765NFW Scannen üner WLAN
« Reply #21 on: 24.12.2017 - 13:12 »
Das ist ein typisches Verhalten aller mir bekannter Sec-Suiten. Beenden legt nicht alles lahm. Daher kommt man um das testweise Einrichten von Ausnahmen nicht herum. Erst mit der Deinstallation kann man wirklich sicher sein, daß die SW nicht mehr dazwischen funkt.
Die Einrichtung von Ausnahmen ist dazu bei jeder SW komplett unterschiedlich. Bei einigen müssen neben Dateien und Ordner auch noch Prozesse explizit aufgenommen werden und leider führt solche Funktionsweise gerade dazu, daß viele Benutzer komplett ohne Schutz unterwegs sind...
KEIN SUPPORT PER PN !

T110ii, E3-1220v2, 24GB, H200-LSI9211 IT-FW P20, Nappit-AiO, ESXi6.5-17167537free

----------------------------------------------------------------------------

Sie werden Shakespeare erst richtig genießen, wenn Sie ihn im klingonischen Original lesen! -
taH pagh taHbe'

Offline treptowers

  • Newbie
  • *
  • Posts: 22
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Dell C1765NFW Scannen üner WLAN
« Reply #22 on: 29.01.2018 - 15:10 »
Ich bekomme mal wieder die Krise mit dem Teil, am 20.1. habe ich ScanToNetwork das letzte Mal ohne Probleme benutzt, ein paar Tage zuvor ScanToMail
Nun funktioniert beides nicht mehr  :o

Bei ScanToNetwork erhalte ich den Fehler 031-529 Anmeldung fehlgeschlagen
Bei ScanToMail 016-765 Job-Fehler

Es sind keine Einstellungen verändert worden, IP Adresse gleich etc

Wer hat einen lösenden Tipp ?

Offline Dayworker

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 959
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Dell C1765NFW Scannen üner WLAN
« Reply #23 on: 29.01.2018 - 21:33 »
Anmeldung fehlgeschlagen ist ja nun recht deutlich und der Job-Fehler könnte mit der ersten Meldung zusammenhängen.
Du hast vielleicht nichts geändert, aber eventuell hat das Gerät den Spieltrieb einiger Benutzer nicht ausreichend verhindert. Sehr beliebt in diesem Zusammenhang sind auch abgezogene oder geknickte sprich beschädigte Kabel...
KEIN SUPPORT PER PN !

T110ii, E3-1220v2, 24GB, H200-LSI9211 IT-FW P20, Nappit-AiO, ESXi6.5-17167537free

----------------------------------------------------------------------------

Sie werden Shakespeare erst richtig genießen, wenn Sie ihn im klingonischen Original lesen! -
taH pagh taHbe'

Offline treptowers

  • Newbie
  • *
  • Posts: 22
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Dell C1765NFW Scannen üner WLAN
« Reply #24 on: 29.01.2018 - 22:41 »
Verstehe Deine Antwort nicht. Der Betrieb läuft über WLAN

Offline Dayworker

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 959
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Dell C1765NFW Scannen üner WLAN
« Reply #25 on: 31.01.2018 - 13:15 »
Das sehe ich jetzt auch, daß ihr über WLAN verbunden seid...
Ändert aber trotzdem nicht wirklich etwas. Anmeldung fehlgeschlagen ist nun mal recht eindeutig, ich würde das WLAN testweise deaktivieren und wieder reaktivieren, gern gefolgt von einem Geräteneustart. WLAN mag ja prinzipiell sehr praktisch sein, leider ist man auf den Kanälen meist nicht alleine. Schau dir doch mal deine Umgebung genauer an, wie stark die 3 überlappungsfreien Kanäle (1, 6, 11) bereits genutzt werden und ob jmd die gleiche WLAN-SSID nutzt. Letzteres ist immer ein erstes Anzeichen für Mißbrauch.
KEIN SUPPORT PER PN !

T110ii, E3-1220v2, 24GB, H200-LSI9211 IT-FW P20, Nappit-AiO, ESXi6.5-17167537free

----------------------------------------------------------------------------

Sie werden Shakespeare erst richtig genießen, wenn Sie ihn im klingonischen Original lesen! -
taH pagh taHbe'